Hallo! Bitte helfen Sie uns, unsere Produkte und Services zu verbessern. Nehmen Sie dafür an einer kurzen Umfrage teil.

Ihr Internetbrowser wird von dieser Website nicht mehr unterstützt

rigips.de nutzt moderne Technologien, die Internetseiten sicherer machen, aber von älteren Browsern – wie dem Internet Explorer – nicht optimal unterstützt werden.

Nutzen Sie für eine bessere Darstellung moderne Alternativen, wie beispielsweise Google Chrome, Mozilla Firefox oder Microsoft Edge, um diese Website ohne Einschränkungen nutzen zu können.

01.01.2022

Praxiswissen komprimiert zusammengefasst - Rigips Kompakt

Hier finden Sie eine große Auswahl unserer Praxiswissen-Artikel, inkl. Profitipps und Anleitungen für Ihr Bauvorhaben: Rigips Kompakt

Rigips Habito - Rigips Die Harte - Sichere Lastenbefestigung an Hybridwandkonstruktion

Rigips HabitoEine Hybridwandkonstruktion ist eine Trockenbauwand mit beidseitiger doppelter Beplankung, die aus zwei verschiedenen Plattentypen besteht.
Dadurch werden die individuellen Stärken der beiden verwendeten Platten intelligent kombiniert. RIGIPS verfügt bereits seit mehr als 10 Jahren über umfangreiche Erfahrungen mit Hybridkonstruktionen und bietet mittlerweile eine Vielzahl von Systemen an, in denen die verschiedenen Hochleistungsplatten zweckgebunden miteinander kombiniert werden.
In Rigips Kompakt 01/20 stellen wir Ihnen die Vorteile der Hybridkonstruktion mit Rigips Die Harte in der ersten und Rigips Habito in der zweiten Lage vor...
Zum Rigips Kompakt 01/20: Hybridwandkonstruktion mit Rigips Habito und Rigips Die Harte

Maximale Schalldämmung bis 98 dB mit Rigidur® H Gipsfaserplatten

Spezielle schall- und raumakustische Herausforderungen können oft nichtMaximale Schalldämmung bis 98 dB mit Rigidur® H Gipsfaserplatten
mit Standardkonstruktionen gelöst werden.
Am Beispiel der RAW Halle 20 in Berlin zeigen wir Ihnen in Rigips Kompakt 02/2020 wie RIGIPS bei der Entwicklung von besonderen Lösungen unterstützen kann.
Mit der Entwicklung einer komplett neuartigen Wandkonstruktion aus vier Lagen Rigidur-Gipsfaserplatten mit einem eingelegten Stahlblech, haben wir inklusive Wandbehang eine gemessene Schalldämmung von 98 dB erreicht...
Zum Rigips Kompakt 02/20: Maximale Schalldämmung bis 98 dB mit Rigidur® H Gipsfaserplatten

Rigidur® Estrichelemente und Fußbodenheizung - die perfekte Kombination für zeitgemäßen Bodenkomfort

Fußbodenheizungen schaffen nicht nur eine angenehme und behaglicheRigidur® Estrichelemente und Fußbodenheizung
Wärme, sie bieten darüber hinaus auch viele kreative Freiräume bei der Raumplanung und -gestaltung. Geschützt werden sie durch einen Estrich, der ihren Nutzen möglichst noch unterstützt. Die Einbauzeit ist in den meisten Bauvorhaben das entscheidende Auswahlkriterium und so kommt oft nur ein Trockenestrich mit Rigidur Estrichelementen in Frage. Das gilt sowohl im Neubau als auch bei der Sanierung von Bestandsbauten. Die Kombination eines Fußboden-Heizungssystems mit Rigidur Estrichelementen ist problemlos möglich und bietet durch geschickte Anordnung von weiteren Komponenten sogar Vorteile bei besonderen Anforderungen z. B. im Schallschutz oder bei Vorgaben im Brandschutz...
Zum Rigips Kompakt 03/20: Rigidur® Estrichelemente und Fußbodenheizung

Alternative zu OSB – Lastenbefestigung mit Rigidur® H Gipsfaserplatten

Wenn robuste Wände in Trockenbauweise auch die Anforderung einerRigidur H - Alternative zu OSB
einfachen Befestigung von Lasten erfüllen müssen, kommen häufig Holzwerkstoffplatten zum Einsatz (z. B. OSB-Platten oder Spanplatten). Diese werden in die Trockenbaukonstruktion integriert, um eine direkte Lastenbefestigung an der Wand durch Anschrauben ohne Dübel und ohne Bohren zu gewährleisten. Da diese Ausführungsart in der Praxis zu Problemen führen kann, schärfen wir in dieser Ausgabe von Rigips Kompakt Ihren Blick für die materialbedingten Auswirkungen und stellen Ihnen unsere verlässliche Alternative vor...
Zum Rigips Kompakt 01/21: Alternative zu OSB – Lastenbefestigung mit Rigidur® H Gipsfaserplatten

Brandschutz und Lastenbefestigung auch bei hohen Wänden mit Rigips® Habito®

Ein zentrales Thema bei modernen Trockenbaukonstruktionen ist dieRigips Habito Brandschutz
Erstellung von hohen Wänden, die gleichzeitig auch eine hohe Lastenbefestigung ermöglichen. Bisher waren diese, gemäß den einschlägigen Trockenbaunormen DIN 18183-1 und DIN 4103-1, nur limitiert möglich, denn erhöhte Konsollasten mussten mit zusätzlichen Hilfsmitteln, wie z.B. Traversen, in eine Trockenbauwand eingeleitet werden.
RIGIPS bietet hier, mit der massiven Trockenbauplatte Rigips Habito, eine geprüfte Lösung, die nicht nur die Normanforderung überbietet, sondern darüber hinaus erhebliche Verarbeitungsvorteile hat...
Zum Rigips Kompakt 02/21: Brandschutz/Lastenbefestigung auch bei hohen Wänden mit Rigips Habito

DIE Alternative zu OSB: Rigidur® H - Gipsfaserplatte

Rigidur® H - Gipsfaserplatte für den Holzbau, die schnelle und sichereRigidur Holzbau
Holzbau-Alternative zu OSB.

Stellen Sie jetzt auf die Gipsfaserplatte Rigidur H um und Sie können termingerecht Ihre Bauaufgabe erfüllen, weil unsere Beplankungsmaterialien zu festen Preisen und garantierten Lieferterminen verfügbar sind. Alle technischen Anforderungen können mit Rigidur, der bewährten Gipsfaserplatte, sicher erfüllt werden...
Zum Rigips Kompakt 03/21: DIE Holzbau-Alternative zu OSB: Rigidur® H - Gipsfaserplatte

Einbruchhemmende Wände in RC 2 und RC 3 von RIGIPS

„Die Wohnung ist unverletzlich.“, so steht es im Artikel 13 desEinbruchsicherheit mit Rigips Habito
Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland. Doch nicht nur die Wohnung, sondern auch öffentliche oder private Räume werden immer wieder von Einbrechern heimgesucht. Um diesen unliebsamen Besuch möglichst fernzuhalten, kommt den vorbeugenden Maßnahmen zum Einbruchschutz eine besondere Bedeutung zu. Neben der technischen Ausrüstung, die der Objektüberwachung oder Abschreckung dient, trägt auch die Baukonstruktion selbst zur Einbruchhemmung bei. Mit Konstruktionen, die mit der massiven Trockenbauplatte Rigips Habito erstellt werden, kann die bei Wohnungstrennwänden sinnvolle Widerstandsklasse RC 3 sicher erreicht werden...
Zum Rigips Kompakt 04/21: Einbruchhemmende Wände in RC 2 und RC 3 von RIGIPS

Zulassungsfreie Außendecken mit Rigips Glasroc X in Trockenbauweise

Außendecken sind oft echte Hingucker, die einem unmittelbar ins AugeRigips Glasroc X
springen. Was man auf den ersten Blick nicht sieht ist, dass diese Unterdecken im Außenbereich zunehmend in der im Innenausbau seit langem etablierten Trockenbauweise ausgeführt werden. Und zwar mit speziellen Bauplatten, die die Vorteile des Trockenbaus auch im Außenbereich nutzbar machen. Damit diese in der späteren Nutzung unkritisch sind, müssen diese besonders feuchtigkeits- und schimmelresistent sein, wie die vliesarmierte Spezial-Gipsplatte Rigips Glasroc X...
Zum Rigips Kompakt 05/21: Zulassungsfreie Außendecken mit Rigips Glasroc X