Ihr Internetbrowser wird von dieser Website nicht mehr unterstützt

rigips.de nutzt moderne Technologien, die Internetseiten sicherer machen, aber von älteren Browsern – wie dem Internet Explorer – nicht optimal unterstützt werden.

Nutzen Sie für eine bessere Darstellung moderne Alternativen, wie beispielsweise Google Chrome, Mozilla Firefox oder Microsoft Edge, um diese Website ohne Einschränkungen nutzen zu können.

30.09.2021

Langlebige Fassaden im Holzbau mit Rigips Glasroc X

Neues Video erläutert die Umsetzung hochwertiger Putzbeschichtungen

Mit einem neuen Online-Video informiert Trockenbauspezialist RIGIPS seit Kurzem anschaulich über Möglichkeiten der fachgerechten Putzbeschichtung der aussteifenden Gipsplatte Rigips Glasroc X in langlebigen Fassadenkonstruktionen. Der kompakte Film vermittelt die wichtigsten Verarbeitungsschritte und zeigt leicht verständlich, wie sich Putzsysteme einfach und sicher auf die Oberfläche der vielfach bewährten Platte aufbringen lassen. Im Ergebnis entstehen Außenwände, die zuverlässig und nachhaltig vor Umwelteinflüssen geschützt sind. Zu finden ist das neue Verarbeitungsvideo unter www.rigips.de/aussenwand  sowie auf dem RIGIPS YouTube-Channel unter www.youtube.com/c/RigipsDe/videos.

Video Rigips Glasroc X Außenwand
Mit einem neuen Online-Video informiert Trockenbauspezialist RIGIPS anschaulich über Möglichkeiten der fachgerechten Putzbeschichtung der aussteifenden Gipsplatte Rigips Glasroc X in langlebigen Fassadenkonstruktionen. Der kompakte Film findet sich unter www.rigips.de/aussenwandFoto: SAINT-GOBAIN RIGIPS GMBH

Mit der vliesarmierten Gipsplatte Glasroc X bietet RIGIPS eine sichere und im System geprüfte Lösung für den Einsatz in Außenwänden. Die Platte entspricht dem Typ
GM-FH1 nach DIN EN 15283-1, verfügt über eine anorganische und mit einem äußerst UV-Licht-beständigen Glasvlies ausgestattete Oberfläche sowie über einen hoch feuchte- und schimmelresistenten, mit Glasfasern verstärkten Gipskern. Bereits unmittelbar nach der Beplankung mit Glasroc X und dem Abdichten der Plattenstöße sind Außenwände über mehrere Monate hinweg vor Witterungseinflüssen geschützt. Dafür, dass die Fassade dauerhaft Umwelteinflüssen widersteht, sorgt das Aufbringen einer langlebigen Putzschicht nach Abschluss aller Montagearbeiten.

Verarbeitungsschritte zur Putzbeschichtung anschaulich erklärt

Wie der Putzaufbau optimal gelingt, beschreibt das neue Video des Trockenbauspezialisten Schritt für Schritt in nur gut drei Minuten. Besonders übersichtlich und verständlich vorgestellt werden darin die einzelnen Verarbeitungsschritte auf dem Weg zu hochwertigen Fassaden aus Holz sowie die von RIGIPS und dem Schwesterunternehmen Weber perfekt aufeinander abgestimmten und geprüften Systembestandteile. Vermittelt wird beispielsweise der fachgerechte Kantenschutz mit Armierungsgewebe ebenso wie die optimale Grundierung und der Auftrag von hochwertigem Oberputz.

Video Rigips Glasroc X Außenwand
Geprüfte Lösung für den Einsatz in Außenwänden: Rigips Glasroc X entspricht dem Typ GM-FH1 nach DIN EN 15283-1, verfügt über eine anorganische und mit einem äußerst UV-Licht-beständigen Glasvlies ausgestattete Oberfläche sowie über einen hoch feuchte- und schimmelresistenten, mit Glasfasern verstärkten Gipskern. Bereits unmittelbar nach der Beplankung mit Glasroc X und dem Abdichten der Plattenstöße sind Außenwände über mehrere Monate hinweg vor Witterungseinflüssen geschützt. Foto: SAINT-GOBAIN RIGIPS GMBH

Jetzt zwei Videos verfügbar

Parallel zur Produkteinführung der innovativen Trockenbauplatte für den Einsatz in Fassadenkonstruktionen im Frühjahr dieses Jahres hat RIGIPS bereits ein erstes, rund fünf Minuten langes Video veröffentlicht. Im Mittelpunkt stehen dabei die Verarbeitungsrichtlinien für Außenwände im Holzbau beziehungsweise die fachgerechte Montage der Glasroc X Platten. Dieses Grundlagen-Video findet sich ebenfalls unter www.rigips.de/aussenwand.

SAINT-GOBAIN RIGIPS GMBH

RIGIPS. Du hast für alles die Lösung. #RigipsFuerAlles
Als anerkannter und von Bauprofis geschätzter Systemanbieter für den hochwertigen Trockenbau bietet RIGIPS ein breites Sortiment an Gips- und Spezialplatten, Rigidur Gipsfaserplatten, Profilen und Zubehören sowie leistungsstarken Spachtelmassen und Fugenfüllern an. Die geprüften Lösungen bewähren sich in Innen- und Außenkonstruktionen in Trockenbauweise. Insbesondere das Systemangebot für witterungsgeschützte Fassadenkonstruktionen macht RIGIPS zum idealen Partner für den Holzrahmenbau. Mit seinem ständig erweiterten wohngesunden Sortiment und hoch wirksamen Brand- und Schallschutzsystemen steht der Hersteller für ein Maximum an Sicherheit und Raumkomfort. Flankiert wird das umfassende Produkt- und Systemportfolio von einem breiten Serviceangebot und einer persönlichen Fachberatung, die bei der Planung und Ausführung auch anspruchsvoller Bauprojekte wertvolle Unterstützung leistet. Gleichzeitig übernimmt RIGIPS Verantwortung für unsere Umwelt und setzt auf einen nachhaltigen Klimaschutz und die Schonung natürlicher Ressourcen. So werden etwa durch Recyclingangebote für Gipsplatten zunehmend Wertstoffkreisläufe geschlossen und durch aus Recycling hergestellte Produktverpackungen Primärrohstoffbedarfe reduziert. RIGIPS wurde mehrfach als Marke des Jahrhunderts ausgezeichnet und gehört zu den be­deutendsten Marken für moderne Trockenbaulösungen im deutschen Markt. Das Unternehmen ist Teil der internationalen Saint-Gobain Gruppe.
Kurz und knapp: Rigips® – für besseres Bauen zum Wohle von Mensch und Umwelt.

ÜBER SAINT-GOBAIN

Saint-Gobain entwickelt, produziert und vertreibt Materialien und Lösungen für die Märkte Bau, Mobilität, Gesundheit und andere industrielle Anwendungen. Sie entstehen in einem kontinuierlichen Innovationsprozess und sind überall in unseren Lebensräumen und in unserem Alltag zu finden. Sie sorgen für Komfort, Leistung und Sicherheit und stellen sich gleichzeitig den Herausforderungen des nachhaltigen Bauens, der Ressourceneffizienz und des Kampfes gegen den Klimawandel. Diese Strategie des verantwortungsvollen Wachstums orientiert sich an Saint-Gobains Purpose „MAKING THE WORLD A BETTER HOME“, dem gemeinsamen Bestreben aller Saint-Gobain Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, jeden Tag so zu handeln, dass die Welt zu einem schöneren und nachhaltigeren Ort zum Leben wird.

38,1 Milliarden Euro Umsatz in 2020
Mehr als 167.000 Mitarbeiter, in 70 Ländern vertreten
Hat sich verpflichtet, bis 2050 die CO2-Neutralität zu erreichen

Erfahren Sie mehr über Saint-Gobain auf www.saint-gobain.de
und folgen Sie uns auf LinkedIn Saint-Gobain Deutschland & Österreich

Weitere Informationen:
SAINT-GOBAIN RIGIPS GMBH
Alexander Geißels
Bürgermeister-Grünzweig-Straße 1
D-67059 Ludwigshafen
PC Fax: +49 621 501 800 939
presse@rigips.de 
 
Redaktionskontakt:
baumarketing.com GmbH
Christoph Tauschwitz
Laubenweg 13
D-45149 Essen
Tel.: +49 201 2202 400 
Fax: +49 201 2202 460
information@baumarketing.com