Ihr Internetbrowser wird von dieser Website nicht mehr unterstützt

rigips.de nutzt moderne Technologien, die Internetseiten sicherer machen, aber von älteren Browsern – wie dem Internet Explorer – nicht optimal unterstützt werden.

Nutzen Sie für eine bessere Darstellung moderne Alternativen, wie beispielsweise Google Chrome, Mozilla Firefox oder Microsoft Edge, um diese Website ohne Einschränkungen nutzen zu können.

23.11.2023

SAINT-GOBAIN INFORMIERT MIT NEUER BROSCHÜRE

ÜBER LÖSUNGEN FÜR NACHHALTIGES BAUEN

Mit der neuen Broschüre „Nachhaltig Bauen – Zukunft gestalten“ informieren die SAINT-GOBAIN Unternehmen Weber, ISOVER, RIGIPS, SAINT-GOBAIN GLASS, ECOPHON, pre.formance, PAM BUILDING und Brüggemann Holzbau erstmals gemeinsam über Produkte und Systeme, die den Ansprüchen des nachhaltigen Bauens in besonderer Form gerecht werden. Neben konkreten Lösungen erhalten Bauherren, Planer wie Handwerker einen Überblick über die Recycling-Angebote der Unternehmen, Fördermöglichkeiten, Faktoren der Wertsteigerung von Immobilien und vieles mehr. Ihre „Premiere“ feierte die neue Broschüre anlässlich des 2. Heinze Klimafestivals in Berlin am 23. und 24. November 2023.

Die neue SAINT-GOBAIN Broschüre „Nachhaltig Bauen – Zukunft gestalten“ vermittelt einen ganzheitlichen Überblick über Anforderungen, Lösungen und Chancen zeitgemäßer Neubau- und Modernisierungsprojekte. Zum kostenfreien Download...
Erstmals vorgestellt wurde die neue Nachhaltigkeits-Broschüre auf dem Heinze Klimafestival in Berlin von Victoria Renz-Kiefel, Direktorin Systeme & Lösungen, und Alexander Geißels, Nachhaltigkeitsbeauftragter bei SAINT-GOBAIN DEUTSCHLAND & ÖSTERREICH. 
Fotos: SAINT-GOBAIN DEUTSCHLAND           

Wer baut, hinterlässt einen ökologischen und gesellschaftlichen Fußabdruck, der über Jahrzehnte Bestand hat. An sich eine Selbstverständlichkeit, die jedoch sehr konkrete Auswirkungen auf den Planungs- und Bauprozess hat, insbesondere vor dem Hintergrund der aktuellen Herausforderungen. Klimaveränderungen, hohe Energiepreise, knapper werdende Rohstoffe, eine alternde Gesellschaft – alles Aspekte, die unmittelbaren Einfluss darauf nehmen, wie Gebäude zukünftig gestaltet sein müssen, um ein gesellschaftlich verträgliches Wohnen, Arbeiten und Leben zu ermöglichen.

Konstruktiver Leichtbau – Vorfertigung – Serielles Bauen – Modulares Bauen

Die neue SAINT-GOBAIN Broschüre „Nachhaltig Bauen – Zukunft gestalten“ soll bewusst ganzheitlich informieren: Neben konkreten Systemlösungen der einzelnen Unternehmen werden deshalb zum Beispiel auch alternative Bauweisen vorgestellt, die nicht nur der Stadtplanung neue Möglichkeiten eröffnen, sondern auch entscheidend zur Nachhaltigkeit eines Gebäudes beitragen – sowohl was ihre Errichtung und Nutzung betrifft als auch den späteren Rückbau beziehungsweise eine mögliche Umnutzung. Darüber hinaus vermittelt die Broschüre einen kompakten Überblick über die wichtigsten Instrumente bei der Planung nachhaltiger Gebäude, wie die Lebenszyklus-Analyse (LCA) oder die Lebenszyklus-Kostenrechnung (LCC).

Lage, Lage, Effizienz

„Die Unterlage empfiehlt sich damit auch für die Bauherren- und Eigentümerberatung: Wer sich als Immobilienbesitzer heute noch unschlüssig ist, ob eine Investition in die Energieeffizienz seines Gebäudes sinnvoll ist, erhält viele gute Gründe, sich für diesen Schritt zu entscheiden“, erläutert Alexander Geißels, Nachhaltigkeitsbeauftragter bei SAINT-GOBAIN. „Die alte Immobilienmakler-Weisheit ,Lage, Lage, Lage‘ als wertbestimmender Faktor von Gebäudeeigentum ist inzwischen klar einem ,Lage, Lage, Effizienz‘ gewichen. Sogenannte ,Worst Performance Buildings‘ mit Energieverbräuchen von über 200 kWh/m2, sprich Gebäude der schlechtesten Energieeffizienzklassen G und H, stellen einfach keine gute Wertanlage mehr dar. Abgesehen davon, dass im wahrsten Sinne des Wortes über die Jahre sehr viel Geld ,verbrannt‘ wird.“

Die neue Broschüre „Nachhaltig Bauen – Zukunft gestalten“ steht zum kostenfreien Download bereit.
Weiterführende Informationen zur Nachhaltigkeit finden sich zudem unter diesem Link.

SAINT-GOBAIN RIGIPS GMBH

RIGIPS. Du hast für alles die Lösung. #RigipsFuerAlles
Als anerkannter und von Bauprofis geschätzter Systemanbieter für den hochwertigen Trockenbau bietet RIGIPS ein breites Sortiment an Gips- und Spezialplatten, Rigidur Gipsfaserplatten, Profilen und Zubehören sowie leistungsstarken Spachtelmassen und Fugenfüllern an. Die geprüften Lösungen bewähren sich in Innen- und Außenkonstruktionen in Trockenbauweise. Insbesondere das Systemangebot für witterungsgeschützte Fassadenkonstruktionen macht RIGIPS zum idealen Partner für den Holzrahmenbau. Mit seinem ständig erweiterten wohngesunden Sortiment und hoch wirksamen Brand- und Schallschutzsystemen steht der Hersteller für ein Maximum an Sicherheit und Raumkomfort. Flankiert wird das umfassende Produkt- und Systemportfolio von einem breiten Serviceangebot und einer persönlichen Fachberatung, die bei der Planung und Ausführung auch anspruchsvoller Bauprojekte wertvolle Unterstützung leistet. Gleichzeitig übernimmt RIGIPS Verantwortung für unsere Umwelt und setzt auf einen nachhaltigen Klimaschutz und die Schonung natürlicher Ressourcen. So werden etwa durch Recyclingangebote für Gipsplatten zunehmend Wertstoffkreisläufe geschlossen und durch aus Recycling hergestellte Produktverpackungen Primärrohstoffbedarfe reduziert. RIGIPS wurde mehrfach als Marke des Jahrhunderts ausgezeichnet und gehört zu den be­deutendsten Marken für moderne Trockenbaulösungen im deutschen Markt. Das Unternehmen ist Teil der internationalen Saint-Gobain Gruppe.
Kurz und knapp: Rigips® – für besseres Bauen zum Wohle von Mensch und Umwelt.

ÜBER SAINT-GOBAIN

Als weltweit führendes Unternehmen im nachhaltigen Leichtbau entwickelt, produziert und vertreibt Saint-Gobain Materialien und Dienstleistungen für den Bausektor und die Industriemärkte. Seine integrierten Lösungen für die Renovierung öffentlicher und privater Gebäude, für den Leichtbau und die Dekarbonisierung des Bausektors und der Industrie werden in einem kontinuierlichen Innovationsprozess entwickelt. Sie bieten Nachhaltigkeit und Leistung. Richtungweisend für das Engagement der Saint-Gobain Gruppe ist ihr Purpose „MAKING THE WORLD A BETTER HOME“.

  • 51,2 Milliarden Euro Umsatz in 2022 
  • Mehr als 168.000 Mitarbeiter*innen, in 75 Ländern vertreten
  • Hat sich verpflichtet, bis 2050 die CO2-Neutralität zu erreichen

Erfahren Sie mehr über Saint-Gobain auf www.saint-gobain.de 
und folgen Sie uns auf LinkedIn Saint-Gobain Germany.

Weitere Informationen:
SAINT-GOBAIN RIGIPS GMBH
Schanzenstraße 84
40549 Düsseldorf
Postfach 11 09 48
40509 Düsseldorf
Telefon 02 11 / 55 03-0
Telefax 02 11 / 55 03-208
presse@rigips.de 
 
Redaktionskontakt:
baumarketing.com GmbH
Christoph Tauschwitz
Laubenweg 13
D-45149 Essen
Tel.: +49 201 2202 400 
Fax: +49 201 2202 460
information@baumarketing.com