Ihr Internetbrowser wird von dieser Website nicht mehr unterstützt

rigips.de nutzt moderne Technologien, die Internetseiten sicherer machen, aber von älteren Browsern – wie dem Internet Explorer – nicht optimal unterstützt werden.

Nutzen Sie für eine bessere Darstellung moderne Alternativen, wie beispielsweise Google Chrome, Mozilla Firefox oder Microsoft Edge, um diese Website ohne Einschränkungen nutzen zu können.

13.03.2023

Prämierungsgala der 13. Rigips Trophy 2021 I 2023

Feierlicher Abschluss des renommierten Trockenbauwettbewerbs im historischen Frankfurter Palmengarten

Nach pandemiebedingter Zwangspause war die Freude in vielen Gesichtern ablesbar: Die rund 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der feierlichen Preisverleihung der 13. Rigips Trophy genossen das exklusive Branchentreffen und nutzten die Gelegenheit, endlich wieder persönlich mit vielen Kolleginnen und Kollegen ins Gespräch zu kommen – und natürlich die Gewinner des diesjährigen Trockenbauwettbewerbs ausgiebig zu feiern. Den würdigen Rahmen für die Preisverleihung am Abend des 11. März 2023 bildete der historische Palmengarten in Frankfurt am Main.

Gala Rigips Trophy-1Gala Rigips Trophy-2
Der historische Palmengarten in Frankfurt am Main bildete den würdigen Rahmen für die Preisverleihung der 13. Rigips Trophy 2021 I 2023.

Der 1871 eröffnete Palmengarten ist einer der bekanntesten botanischen Gärten Deutschlands und bildet mit seinem prachtvollen, mit Ornamenten der Neorenaissance geschmückten Festsaal sowie der angrenzenden Palmenhausterrasse das perfekte Ambiente für große Feierlichkeiten. Entsprechend festlich war die abendliche Stimmung, als die geladenen Trockenbauunternehmer von Danijel Lučić, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei Saint-Gobain Rigips, und dem kompletten Rigips Vertriebsteam persönlich begrüßt wurden.

„Flankiert“ von einem unterhaltsamen Rahmenprogramm und kulinarischen Highlights stand an diesem Abend ausschließlich der moderne Trockenbau im Fokus. Aus mehr als 60 eingereichten Objekten hatte die Fachjury der Rigips Trophy im Vorfeld 8 Gewinner und 12 Nominees ermittelt. Diese blieben bis zum Abend der Prämierungsgala streng geheim, sodass die freudige Spannung der Gäste bis zum Schluss garantiert war.

Rigips Trophy Gala
In seiner Begrüßungsrede ging Danijel Lučić, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing bei Saint-Gobain Rigips, unmittelbar auf die großen Herausforderungen der zurückliegenden Jahre ein: „Wenn es in Deutschland während der knapp dreijährigen Corona-Phase eine Größe gab, auf die man vertrauen konnte, dann war es die deutsche Baubranche. Sie alle haben mit viel Engagement und Leidenschaft dazu beigetragen, dass auch in dieser schwierigen Zeit anspruchsvolle, nachhaltige und zukunftsweisende Bauprojekte umgesetzt werden konnten.“

Eine verlässliche Größe auch und gerade in schwierigen Zeiten

In seiner Begrüßungsrede ging Danijel Lučić unmittelbar auf die großen Herausforderungen der zurückliegenden Jahre ein: „Wenn es in Deutschland während der knapp dreijährigen Corona-Phase eine Größe gab, auf die man vertrauen konnte, dann war es die deutsche Baubranche. Sie alle haben mit viel Engagement und Leidenschaft dazu beigetragen, dass auch in dieser schwierigen Zeit anspruchsvolle, nachhaltige und zukunftsweisende Bauprojekte umgesetzt werden konnten. Dafür danken wir alle Ihnen in besonderem Maße“, so Danijel Lučić. „Dass gerade der Trockenbau wie keine andere Bauweise einen entscheidenden Beitrag für das ökologische und wirtschaftliche Bauen von Morgen leisten wird, haben Sie schon jetzt mit den heute Abend gezeigten Ausbauobjekten bewiesen. Und Rigips wird in den kommenden Monaten – so viel sei bereits hier angekündigt – mit zahlreichen Initiativen dazu beitragen, dass diese Vorreiterrolle in der Baubranche weiter gestärkt wird. Wir versprechen Ihnen, mit Rigips werden Sie auch zukünftig einen Partner an Ihrer Seite haben, für den das Thema Nachhaltigkeit keine leere Worthülse ist. Wir freuen uns, gemeinsam mit Ihnen und Ihren Teams den modernen Trockenbau auf ein neues Niveau zu heben und die komplexen Anforderungen der kommenden Jahre mit Erfolg und Freude anzugehen.“

Rigips Trophy Gala
Aus mehr als 60 eingereichten Objekten hatte die Fachjury der Rigips Trophy im Vorfeld 8 Gewinner und 12 Nominees ermittelt, die bis zum Abend der Prämierungsgala streng geheim blieben.

Die Weltmeisterschaft des Trockenbaus wartet bereits

Die drei Sieger der Kategorien Trockenbau, Wohnbau und Nicht-Wohnbau erhalten darüber hinaus die Möglichkeit, sich und ihr Projekt im Rahmen der Saint-Gobain Gypsum International Trophy vorzustellen. Diese „Weltmeisterschaft“ des Trockenbaus wird im Ende April 2023 in Athen ausgetragen.

Weitere Informationen zum renommiertesten Trockenbauwettbewerb Deutschlands unter www.rigips.de/trophy23.

Rigips Trophy GalaRigips Trophy Gala
Ein unterhaltsames Rahmenprogramm sorgte für einen äußerst kurzweiligen Abend, den viele Gäste im Anschluss zu einer nicht minder kurzweiligen (Party-)Nacht machten. Fotos: SAINT-GOBAIN RIGIPS GMBH

 

SAINT-GOBAIN RIGIPS GMBH

RIGIPS. Du hast für alles die Lösung. #RigipsFuerAlles
Als anerkannter und von Bauprofis geschätzter Systemanbieter für den hochwertigen Trockenbau bietet RIGIPS ein breites Sortiment an Gips- und Spezialplatten, Rigidur Gipsfaserplatten, Profilen und Zubehören sowie leistungsstarken Spachtelmassen und Fugenfüllern an. Die geprüften Lösungen bewähren sich in Innen- und Außenkonstruktionen in Trockenbauweise. Insbesondere das Systemangebot für witterungsgeschützte Fassadenkonstruktionen macht RIGIPS zum idealen Partner für den Holzrahmenbau. Mit seinem ständig erweiterten wohngesunden Sortiment und hoch wirksamen Brand- und Schallschutzsystemen steht der Hersteller für ein Maximum an Sicherheit und Raumkomfort. Flankiert wird das umfassende Produkt- und Systemportfolio von einem breiten Serviceangebot und einer persönlichen Fachberatung, die bei der Planung und Ausführung auch anspruchsvoller Bauprojekte wertvolle Unterstützung leistet. Gleichzeitig übernimmt RIGIPS Verantwortung für unsere Umwelt und setzt auf einen nachhaltigen Klimaschutz und die Schonung natürlicher Ressourcen. So werden etwa durch Recyclingangebote für Gipsplatten zunehmend Wertstoffkreisläufe geschlossen und durch aus Recycling hergestellte Produktverpackungen Primärrohstoffbedarfe reduziert. RIGIPS wurde mehrfach als Marke des Jahrhunderts ausgezeichnet und gehört zu den be­deutendsten Marken für moderne Trockenbaulösungen im deutschen Markt. Das Unternehmen ist Teil der internationalen Saint-Gobain Gruppe.
Kurz und knapp: Rigips® – für besseres Bauen zum Wohle von Mensch und Umwelt.

ÜBER SAINT-GOBAIN

Als weltweit führendes Unternehmen im nachhaltigen Leichtbau entwickelt, produziert und vertreibt Saint-Gobain Materialien und Dienstleistungen für den Bausektor und die Industriemärkte. Seine integrierten Lösungen für die Renovierung öffentlicher und privater Gebäude, für den Leichtbau und die Dekarbonisierung des Bausektors und der Industrie werden in einem kontinuierlichen Innovationsprozess entwickelt. Sie bieten Nachhaltigkeit und Leistung. Richtungweisend für das Engagement der Saint-Gobain Gruppe ist ihr Purpose „MAKING THE WORLD A BETTER HOME“.

  • 51,2 Milliarden Euro Umsatz in 2022 
  • Mehr als 168.000 Mitarbeiter*innen, in 75 Ländern vertreten
  • Hat sich verpflichtet, bis 2050 die CO2-Neutralität zu erreichen

Erfahren Sie mehr über Saint-Gobain auf www.saint-gobain.de 
und folgen Sie uns auf LinkedIn Saint-Gobain Germany.

Weitere Informationen:
SAINT-GOBAIN RIGIPS GMBH
Schanzenstraße 84
40549 Düsseldorf
Postfach 11 09 48
40509 Düsseldorf
Telefon 02 11 / 55 03-0
Telefax 02 11 / 55 03-208
presse@rigips.de 
 
Redaktionskontakt:
baumarketing.com GmbH
Christoph Tauschwitz
Laubenweg 13
D-45149 Essen
Tel.: +49 201 2202 400 
Fax: +49 201 2202 460
information@baumarketing.com