Ihr Internetbrowser wird von dieser Website nicht mehr unterstützt

rigips.de nutzt moderne Technologien, die Internetseiten sicherer machen, aber von älteren Browsern – wie dem Internet Explorer – nicht optimal unterstützt werden.

Nutzen Sie für eine bessere Darstellung moderne Alternativen, wie beispielsweise Google Chrome, Mozilla Firefox oder Microsoft Edge, um diese Website ohne Einschränkungen nutzen zu können.

02.03.2023

Neue Broschüre von RIGIPS informiert über leistungsstarke Raum-in-Raum-Lösungen

RigiRaum – die schnelle, effiziente und wirtschaftliche Alternative zur Errichtung freitragender Raumzellen in Bestandsgebäuden und Neubauten

Mit seiner neuen Broschüre „RigiRaum von RIGIPS – Freitragende Raumzellen mit System“ bietet der Trockenbauspezialist allen Fachhandwerkern, Architekten und Planern ein umfassendes Kompendium mit vielseitigen Lösungsmöglichkeiten für die schnelle, effiziente und wirtschaftliche Umsetzung von modernen und funktionalen Raum-in-Raum-Systemen in Bestandsgebäuden und Neubauten. Auf gut 70 Seiten stellt das anschaulich gestaltete Nachschlagewerk mit vielen Referenzobjekten aus der Praxis die unterschiedlichsten Einsatzbereiche von RigiRaum-Konstruktionen vor und fasst alle technischen Grundlagen zu Aspekten wie Planung, Aufbau, Standsicherheit oder Brandschutz anschaulich zusammen. Aufgeführt sind ebenfalls die konkreten Ausführungsvarianten mit entsprechenden Daten zur Planung und Berechnung. Ein zusätzliches Plus bilden integrierte Verlinkungen etwa auf ein neu entwickeltes Verarbeitungsvideo zum Thema. Die Broschüre steht ab sofort auf der zentralen Landingpage unter www.rigips.de/rigiraum  zum Download bereit.

Raum-in-Raum
Mit seiner neuen Broschüre „RigiRaum von RIGIPS – Freitragende Raumzellen mit System“ bietet der Trockenbauspezialist allen Fachhandwerkern, Architekten und Planern ein umfassendes Kompendium mit vielseitigen Lösungsmöglichkeiten für die schnelle, effiziente und wirtschaftliche Umsetzung von modernen und funktionalen Raum-in-Raum-Systemen in Bestandsgebäuden und Neubauten. Mehr unter www.rigips.de/rigiraumFoto: SAINT-GOBAIN RIGIPS GMBH

RigiRaum von RIGIPS ist als freitragende, eigenständige Raumzelle die ideale Lösung, wenn große Räume unterteilt oder zusätzliche Raumsituationen geschaffen werden sollen. Zum Einbau von Büro- und Besprechungsräumen oder Steuerständen in Produktionshallen hat sich die geprüfte Systemlösung ebenso erfolgreich bewährt wie etwa zur Unterteilung von Geschossflächen oder als Raumteilung in Ausstellungsräumen, großzügigen Empfangshallen oder Wohnbereichen.

Raum-in-Raum
Ein neues Verarbeitungsvideo – ebenfalls unter www.rigips.de/rigiraum auffindbar – zeigt kurz und kompakt die wichtigsten Montageschritte zur Errichtung einer freitragenden Raumzelle. Foto: SAINT-GOBAIN RIGIPS GMBH

Flexibel, leicht und schnell montiert mit jederzeit verfügbaren Komponenten

Die unmittelbaren Vorteile der variablen Systemlösung liegen auf der Hand: RigiRaum-Konstruktionen sind flexibel einsetzbar, lassen sich schnell und kostengünstig montieren und haben ein nur geringes Gewicht, was vor allem im Bestand mit statisch schwierigen Ausgangssituationen vorteilhaft ist. Gerade im Bestand trägt RigiRaum außerdem zu einem Mehr an Nachhaltigkeit bei, da vorhandene Räume einer neuen Nutzung zugeführt werden können, ohne bestehende Strukturen zu verändern.

Ausgeführt wird das Raum-in-Raum-System von RIGIPS in bekannter Trockenbauweise und ausschließlich mit handelsüblichen Komponenten wie Rigips Profilen, Gipsplatten oder Spachtelmassen. Das Entscheidende: Etwaige Sonderprofile oder andere Spezialkomponenten sind nicht erforderlich. Da die benötigten Komponenten in der Regel beim Fachhandel vorhanden oder leicht zu beschaffen sind, lassen sich Bauprojekte mit RigiRaum auch kurzfristig realisieren.

Je nach Bedarf kann das Raum-in-Raum-System freitragend, in einer Ecke oder entlang von Massivwänden geplant werden. Auch die Kopplung mehrerer RigiRäume ist problemlos möglich. Nähere Informationen und eine Reihe spannender Referenzobjekte, die innovative Umsetzungen von RigiRaum-Lösungen zeigen, enthält die neue Broschüre „RigiRaum von RIGIPS – Freitragende Raumzellen mit System“, die ab sofort unter www.rigips.de/rigiraum zum Download bereitsteht. In gedruckter Form kann die Broschüre bei den zuständigen Rigips Gebietsleitern angefordert werden.

Raum-in-Raum
Je nach Bedarf kann das RigiRaum-System freitragend, in einer Ecke oder entlang von Massivwänden geplant werden. Auch die Kopplung mehrerer Räume ist problemlos möglich. Die neue Broschüre „RigiRaum von RIGIPS – Freitragende Raumzellen mit System“ zeigt eine Reihe spannender Referenzobjekte, die innovative Umsetzungen von RigiRaum-Lösungen zeigen. Die Ausführung der hier dargestellten Raumzelle erfolgte durch die KARA Trockenbau GmbH, Baden-Baden. Foto: KARA Trockenbau GmbH

SAINT-GOBAIN RIGIPS GMBH

RIGIPS. Du hast für alles die Lösung. #RigipsFuerAlles
Als anerkannter und von Bauprofis geschätzter Systemanbieter für den hochwertigen Trockenbau bietet RIGIPS ein breites Sortiment an Gips- und Spezialplatten, Rigidur Gipsfaserplatten, Profilen und Zubehören sowie leistungsstarken Spachtelmassen und Fugenfüllern an. Die geprüften Lösungen bewähren sich in Innen- und Außenkonstruktionen in Trockenbauweise. Insbesondere das Systemangebot für witterungsgeschützte Fassadenkonstruktionen macht RIGIPS zum idealen Partner für den Holzrahmenbau. Mit seinem ständig erweiterten wohngesunden Sortiment und hoch wirksamen Brand- und Schallschutzsystemen steht der Hersteller für ein Maximum an Sicherheit und Raumkomfort. Flankiert wird das umfassende Produkt- und Systemportfolio von einem breiten Serviceangebot und einer persönlichen Fachberatung, die bei der Planung und Ausführung auch anspruchsvoller Bauprojekte wertvolle Unterstützung leistet. Gleichzeitig übernimmt RIGIPS Verantwortung für unsere Umwelt und setzt auf einen nachhaltigen Klimaschutz und die Schonung natürlicher Ressourcen. So werden etwa durch Recyclingangebote für Gipsplatten zunehmend Wertstoffkreisläufe geschlossen und durch aus Recycling hergestellte Produktverpackungen Primärrohstoffbedarfe reduziert. RIGIPS wurde mehrfach als Marke des Jahrhunderts ausgezeichnet und gehört zu den be­deutendsten Marken für moderne Trockenbaulösungen im deutschen Markt. Das Unternehmen ist Teil der internationalen Saint-Gobain Gruppe.
Kurz und knapp: Rigips® – für besseres Bauen zum Wohle von Mensch und Umwelt.

ÜBER SAINT-GOBAIN

Als weltweit führendes Unternehmen im nachhaltigen Leichtbau entwickelt, produziert und vertreibt Saint-Gobain Materialien und Dienstleistungen für den Bausektor und die Industriemärkte. Seine integrierten Lösungen für die Renovierung öffentlicher und privater Gebäude, für den Leichtbau und die Dekarbonisierung des Bausektors und der Industrie werden in einem kontinuierlichen Innovationsprozess entwickelt. Sie bieten Nachhaltigkeit und Leistung. Richtungweisend für das Engagement der Saint-Gobain Gruppe ist ihr Purpose „MAKING THE WORLD A BETTER HOME“.

  • 51,2 Milliarden Euro Umsatz in 2022 
  • Mehr als 168.000 Mitarbeiter*innen, in 75 Ländern vertreten
  • Hat sich verpflichtet, bis 2050 die CO2-Neutralität zu erreichen

Erfahren Sie mehr über Saint-Gobain auf www.saint-gobain.de 
und folgen Sie uns auf LinkedIn Saint-Gobain Germany.

Weitere Informationen:
SAINT-GOBAIN RIGIPS GMBH
Schanzenstraße 84
40549 Düsseldorf
Postfach 11 09 48
40509 Düsseldorf
Telefon 02 11 / 55 03-0
Telefax 02 11 / 55 03-208
presse@rigips.de 
 
Redaktionskontakt:
baumarketing.com GmbH
Christoph Tauschwitz
Laubenweg 13
D-45149 Essen
Tel.: +49 201 2202 400 
Fax: +49 201 2202 460
information@baumarketing.com