Hallo! Bitte helfen Sie uns, unsere Produkte und Services zu verbessern. Nehmen Sie dafür an einer kurzen Umfrage teil.

Ihr Internetbrowser wird von dieser Website nicht mehr unterstützt

rigips.de nutzt moderne Technologien, die Internetseiten sicherer machen, aber von älteren Browsern – wie dem Internet Explorer – nicht optimal unterstützt werden.

Nutzen Sie für eine bessere Darstellung moderne Alternativen, wie beispielsweise Google Chrome, Mozilla Firefox oder Microsoft Edge, um diese Website ohne Einschränkungen nutzen zu können.

24.02.2017

Musik hilft Flüchtlingskindern

„Nachbarschaftshilfe“ von Rigips: aus der Schanzenstraße für die Schanzenstraße

Düsseldorf – Viele Flüchtlingskinder kommen traumatisiert in Deutschland an. Hinter ihnen liegen die Schrecken des Krieges und der Flucht. Dass sie nach einiger Zeit wieder lachen können und anderen Menschen offen begegnen, ist nicht selbstverständlich. Aber es ist möglich, nicht zuletzt dank des Projektes „Starke Kids“ der Diakonie Düsseldorf. Mit Unterstützung von großzügigen Förderern sorgen Honorarkräfte und Ehrenamtliche dafür, dass die Kinder aus der Isolation herauskommen, in der viele Flüchtlinge leben.

Nachbarschaftshilfe: Rigips unterstützt zahlreiche Projekte der Diakonie Düsseldorf, so etwa das Musikangebot „Starke Kids“ für junge geflüchtete Menschen. Am 22. Februar überreichten Werner Hansmann, Geschäftsführer von Saint-Gobain Rigips (2. v. l.), und Kommunikationsleiter Martin Büsch (r.) einen Spendenscheck an Musiker und Workshopleiter Björn Frahm und Heike Kasch, Leiterin der Integrationsagentur im Sachgebiet Integration, Migration und Flucht der Diakonie Düsseldorf.

Seit zwei Jahren arbeitet die Diakonie bereits mit Björn Frahm und dem ABA Fachverband im Rahmen von „United with Music and Respect“ / „Starke Kids“ zusammen, dem Musikangebot für junge geflüchtete Menschen. Das Angebot wird unterstützt durch das Ministerium Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen.

Dank einer Spende der Saint-Gobain Rigips GmbH ist jetzt vieles Besondere zusätzlich möglich: Der Musiker Björn Frahm kommt regelmäßig in die Flüchtlingsunterkunft an der Schanzenstraße, um dort mit den Fünf- bis Elfjährigen zu musizieren. Sie singen in verschiedenen Sprachen, schreiben an gemeinsamen Songtexten und können so wieder die Leichtigkeit spüren, die für die Entwicklung von Kindern wichtig ist.

Dass die Musikstunden samt Instrumenten nun auch längerfristig an der Schanzenstraße angeboten werden können, war dem Unternehmen Rigips wichtig. „Das Engagement für die Schwächsten liegt uns am Herzen“, sagt Werner Hansmann, Vorsitzender der Geschäftsführung der Saint-Gobain Rigips GmbH. „Und da es von der Flüchtlingsunterkunft an der Schanzenstraße nur wenige Meter bis zu unserer Deutschland-Zentrale sind, lag die Zusammenarbeit nahe.“

Insgesamt fördert Rigips die Arbeit der Diakonie mit mehr als 7.500 Euro. Neben dem Musikprojekt unterstützt das Unternehmen die Stadtteilmütter in Flingern und die Arbeit mit unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen durch die Evangelische Beratungsstelle Oberkassel.

Weitere Informationen über die Arbeit der Diakonie Düsseldorf unter www.diakonie-duesseldorf.de und www.facebook.com/diakonie.duesseldorf/

SAINT-GOBAIN RIGIPS GMBH

RIGIPS. Du hast für alles die Lösung. #RigipsFuerAlles
Als anerkannter und von Bauprofis geschätzter Systemanbieter für den hochwertigen Trockenbau bietet RIGIPS ein breites Sortiment an Gips- und Spezialplatten, Rigidur Gipsfaserplatten, Profilen und Zubehören sowie leistungsstarken Spachtelmassen und Fugenfüllern an. Die geprüften Lösungen bewähren sich in Innen- und Außenkonstruktionen in Trockenbauweise. Insbesondere das Systemangebot für witterungsgeschützte Fassadenkonstruktionen macht RIGIPS zum idealen Partner für den Holzrahmenbau. Mit seinem ständig erweiterten wohngesunden Sortiment und hoch wirksamen Brand- und Schallschutzsystemen steht der Hersteller für ein Maximum an Sicherheit und Raumkomfort. Flankiert wird das umfassende Produkt- und Systemportfolio von einem breiten Serviceangebot und einer persönlichen Fachberatung, die bei der Planung und Ausführung auch anspruchsvoller Bauprojekte wertvolle Unterstützung leistet. Gleichzeitig übernimmt RIGIPS Verantwortung für unsere Umwelt und setzt auf einen nachhaltigen Klimaschutz und die Schonung natürlicher Ressourcen. So werden etwa durch Recyclingangebote für Gipsplatten zunehmend Wertstoffkreisläufe geschlossen und durch aus Recycling hergestellte Produktverpackungen Primärrohstoffbedarfe reduziert. RIGIPS wurde mehrfach als Marke des Jahrhunderts ausgezeichnet und gehört zu den be­deutendsten Marken für moderne Trockenbaulösungen im deutschen Markt. Das Unternehmen ist Teil der internationalen Saint-Gobain Gruppe.
Kurz und knapp: Rigips® – für besseres Bauen zum Wohle von Mensch und Umwelt.

ÜBER SAINT-GOBAIN

Als weltweit führendes Unternehmen im nachhaltigen Leichtbau entwickelt, produziert und vertreibt Saint-Gobain Materialien und Dienstleistungen für den Bausektor und die Industriemärkte. Seine integrierten Lösungen für die Renovierung öffentlicher und privater Gebäude, für den Leichtbau und die Dekarbonisierung des Bausektors und der Industrie werden in einem kontinuierlichen Innovationsprozess entwickelt. Sie bieten Nachhaltigkeit und Leistung. Richtungweisend für das Engagement der Saint-Gobain-Gruppe ist ihr Purpose „MAKING THE WORLD A BETTER HOME“.

44,2 Milliarden Euro Umsatz in 2021 
Mehr als 166.000 Mitarbeiter*innen, in 75 Ländern vertreten
Hat sich verpflichtet, bis 2050 die CO2-Neutralität zu erreichen

Erfahren Sie mehr über Saint-Gobain auf www.saint-gobain.de 
und folgen Sie uns auf LinkedIn Saint-Gobain Germany.

Weitere Informationen:
SAINT-GOBAIN RIGIPS GMBH
Alexander Geißels

Schanzenstraße 84
40549 Düsseldorf
Postfach 11 09 48
40509 Düsseldorf
Telefon 02 11 / 55 03-0
Telefax 02 11 / 55 03-208

presse@rigips.de 
 
Redaktionskontakt:
baumarketing.com GmbH
Christoph Tauschwitz
Laubenweg 13
D-45149 Essen
Tel.: +49 201 2202 400 
Fax: +49 201 2202 460
information@baumarketing.com