Zentrale der Augsburger Aktienbank, Augsburg

Zentrale der Augsburger Aktienbank, Augsburg

Ausführung: thermo-isolierbau GmbH, Gersthofen
Architektur: ott architekten, Augsburg
Bauherr: LVM-Versicherungen, Münster
Trockenbau Platz1 Aktienbank Augsburg 03
Trockenbau Platz1 Aktienbank Augsburg 02
Trockenbau Platz1 Aktienbank Augsburg 01

Der gestalterisch hochinteressante und perfekte Umbau eines Bankgebäudes durch thermo-isolierbau brachte das etablierte Trockenbauunternehmen diesmal ganz oben auf das Siegertreppchen der Trophy 09. Nach Entkernung von Schalterhalle und sechs Geschossen wurden Beratungs- und Verkaufsflächen geschaffen, die gleichermaßen Funktionalität und angenehme Atmosphäre vereinen. Zur Gliederung der Schalterhalle wurde ein umlaufendes, freistehendes geschwungenes Wandband aus Riflex-Platten in Form einer aufsteigenden Welle gestaltet. Acht in das Wandband integrierte kubische Beratungsräume mit zweiseitigem Zugang mittels Glasschiebetüren gaben der neu gestalteten Bankzentrale ein modernes und markantes neues Gesicht. Die gesamte Schalterhalle wird von einer raumakustisch wirksamen Heiz-/Kühldecke überspannt, welche mit dem Climafit-Deckensystem und Lochplatten 12/25Q erstellt wurde.

Über einer Stahlkonstruktion wurde ein zusätzliches Zwischengeschoss mittels einer OSB-Plattenlage und dem Rigidur-Trockenestrichsystem geschaffen und mit einer Glasbrücke angeschlossen. In allen angrenzenden EG-Bereichen sowie in den Büroetagen kamen verschiedene Rigips-Deckensysteme zum Einsatz.

X