Taunushalle, Solms (Lahn)

Taunushalle, Solms (Lahn)

Ausführung: PZ Akustikdecken GmbH, Frankfurt/M.
Architektur: Harald Schmidt, Architekten & Ingenieure, Wetzlar
Bauherr: Stadt Solms

Beschichtete Decke Jpg Big
Fertige Halle Jpg Big
Halle In Betrieb Jpg Big 0

Nach Rückbau und brandschutzmäßiger Ertüchtigung (z.B. Einbau eines Windverbandes aus beschichteten Stahlprofilen, brandschutz-technischer Verkleidung der Holzbinder) und dem erneuten Einbau von Elektroleitungen und Lüftungskanälen wurde mit dem Aufbau der Wellendecke unter einer Weitspannträgerkonstruktion begonnen. Die Unterkonstruktion wurde mit 2 Lagen GK-Form 6,5 mm und mit gelochten Rigiton Air-Platten 8/18 beplankt. Die wellenförmige Deckenform aus GK-Material sollte das alte Flächenrelief aus ineinander verschobenen rautenförmigen Holzwerkstoffen ersetzen.Nach Einbau von Halbschalen für Licht und Belüftung wurde die Decke mit Vlies versehen und mit Scherff-Akustikputz beschicht. Der Saal wurde noch durch eine mobile Trennwand mit bühnenseitiger Akustikoberfläche schalloptimiert und kann verschiedenen Veranstaltungsarten und Besucherzahlen angepasst werden.

 

X