Ausführung: Malergeschäft Helbing GmbH & Co. KG, Rodeberg
Architektur: Architektur- und Ingenieurbüro Ortmann, Mülhausen/Thür.
Bauherr: Sparkasse Unstrut-Hainich, Mülhausen/Thür.

Bei der Umgestaltung der Hauptgeschäftsstelle wurden zunächst Brandschutzbekleidungen an allen tragenden Stahlbauteilen angebracht. Die GK-Wandkonstruktionen bestehen zum großen Teil aus geschwungenen Ständerwänden, an die eine Rigiton Streulochdecke 8-15-20 perfekt anschließt. Die Schalterhalle wird von einer großen ellipsenförmigen Lichtkuppel belichtet, deren Bekleidung ebenso wie die der Oberlichter, Deckensegel und der zahlreichen Versprünge trockenbautechnisch gefertigt wurden. Die Büros wurden mit Akustik-Langfelddecken 8/18 ausgestattet.

X