Name: Sanierung- und Aufstockung Geschäftshaus G30, 60313 Frankfurt am Main
Bauherr: Philippa Grundbesitz GmbH, 63939 Woerth am Main
Generalplanung: Carsten Eisenecker, 63739 Aschaffenburg
Verarbeiter: TB Workservices GmbH, 63834, Sulzbach am Main
Fotograf: BEHRENDT & RAUSCH Fotografie, 56736 Kottenheim, TB Workservices GmbH, 63834, Sulzbach am Main
Rigips Fachberater: Joachim Muehe

Das in den 1950er Jahren errichtete Büro- und Geschäftshaus mit 5 Etagen im Herzen von Frankfurt wurde kernsaniert und technisch sowie bauphysikalisch auf den neuesten Stand gebracht, zudem wurde es um eine Etage erhöht. Eine Ausschreibung zu dem Objekt gab es nicht, die Ausführungsdetails wurden vor Ort gemeinsam vom Architekten und dem Rigips-Berater erstellt. Die vielseitigen Anforderungen an Brand- und Schallschutz und deren hochwertige Ausführung wurden konsequent in Trockenbauweise umgesetzt. Aufgrund der exponierten Lage in einer Einkaufsstraße wurden das EG. und 1. OG. während der Bauphase komplett eingekleidet und die Material-Anlieferungen konnten zum Teil nur nachts stattfinden. Beim Einbau der Brandschutzdecken zählte jeder Millimeter wegen der gegebenen geringen Etagenhöhe und der vielfältigen Installationen im Deckenhohlraum.

X