Rhein-Center, Köln-Weiden

Rhein-Center, Köln-Weiden

Ausführung: BIB GmbH, Pulheim-Brauweiler
Architektur: BIB zusammen mit Brandschutzsachverständigen
Bauherr: KG Alster mbH, durch ECE Projektmanagement GmbH & Co. KG, Köln vertreten

Rp 03
Rp 02
Rp 01

In diesem Brandschutzobjekt war die Ertüchtigung der Flure im Basement, im Erdgeschoss und im Obergeschoss des Centers vorgesehen, die als Fluchtwege vorgesehen mindestens die Brandschutzklasse F 30 erforderten. Die starke Belegung mit Installationen machte eine Direktabhängung unmöglich, weshalb zuvor ein frei spannender Rahmen aus Stahlrohr mit verstärktem Mittelteil konstruiert wurde. Unter der Rohdecke liegende Stützen und Träger wurden mit Glasroc F (Ridurit) Feuerschutzplatten 20 mm und 25 mm bekleidet. Nach Einbringung der Dämmung wurde eine Abhängung am Stahlrahmen und die Beplankung mit 2 x Rigips Feuerschutzplatte 12,5 mm gemäß Rigips-Systemen vorgenommen. Die Flurdecken erfüllen voll die Brandschutzklasse F 30 sowie die ebenfalls geforderte Absturzsicherung der im Deckenhohlraum untergebrachten Komponenten. Die Flurwände erhielten ebenfalls eine GK-Beplankung mit darüber montiertem Rammschutz.

X