Pflegeheim Bad Bocklet

Pflegeheim Bad Bocklet

Ausführung: Wolf-Haus GmbH, Burkardroth-Gefäll
Architektur: Bauplanung Klaus Markard, Burkardroth
Bauherr: BB-Immobilien GmbH & Co. KG, Burkardroth-Gefäll

Saaleufer 055
Saaleufer 082
Saaleufer 101

In nur ½ Jahr Bauzeit entstanden in diesem in ökologisch nachhaltiger Bauweise erstellten Holzhaus 36 Wohneinheiten, wobei der trockene Innenausbau dank werkseitiger Vorfertigung von fertigen Wandelementen in nur 6 Wochen nach Herstellung der Bodenplatte erfolgte. Aufgrund der besonderen Brandschutzbestimmungen wurden die Holzständewände, innen wie außen, mit der nicht brennbaren Gipsfaserplatte Rigidur H bestückt, zur Schallschutzverbesserung im Innenbereich in doppelter Lage. Gemeinsam mit einem Ingenieurbüro wurde hier ein Brandschutzkonzept unter Beachtung der Situation in Pflegeheimen entwickelt, welches besonderen Wert auf sichere Leitungsführung legt. Die Rohdecken aus Brettsperrholz erhielten als Sichtdecke Rigiton-Lochplatten 12/25.

X