Ausführung: Burkhard Krauß Innenausbau, Elisabethfehn
Architektur: Burkhard Krauß Innenausbau, Elisabethfehn
Bauherr: Johann Oltmanns, Saterland

Der Innenausbau dieser Penthauswohnung erfolgte allein nach verbalen Vorgaben des Bauherrn. Besonderheiten sind der Ausbau der Deckenkuppel als verkürzte Halbkugel mit größtmöglichem Radius bei geringer Deckenhöhe, realisiert mit Riflex-Platten unter einer Sperrholz-Unterkonstruktion, der Gewölbetunnel als Küchendecke sowie die runde Kaminbekleidung aus 2 übereinandergesetzten Tonnenkonstruktionen mit ungleichen Radien

X