KiTa, Füssen

KiTa, Füssen

Ausführung: Häfele Holzbau GbR, Marktoberdorf
Architektur: Architektin Dipl.-Ing. Dorothea Babel-Rampp, Pfronten-Osch
Bauherr: Stadt Füssen, Bürgermeisteramt, Füssen
Rigips-Fachberater: Gernot Thieme

Kita Fuessen 3
Kita Fuessen 2
Kita Fuessen 1

Die Stadt Füssen ließ einen 2-geschossigen Neubau ohne Unterkellerung mit Pult- und Satteldächern errichten, der eine Kinderkrippe und einen Kindergarten beherbergen sollte. Auf dem EG in Massivbauweise mit einer Stahlbetondecke entstanden das Ober- und das Dachgeschoss in Holzständerbauweise, wozu die komplette Holzkonstruktion zu erstellen war. Die Außenwände von ca. 290 m², wurden in Vorfertigung erstellt. Der Vollwärmeschutz erfolgte vor Ort. Die Holzständer-Trennwände, die eine Fläche von insgesamt 430 m² umfassen, wurden in einer Wanddicke von 19 cm aus Rigidur-Gipsfaserplatten ebenfalls einseitig beplankt vorgefertigt. Nach Einbringen der Installationen wurde die zweite Seite vor Ort geschlossen. Es wurden Standardteile und einfache Detaillösungen aus dem Holzrahmenbau angewandt, damit bei einem hohen Vorfertigungsgrad ein möglichst wirtschaftlicher Auf- und Einbau erreicht werden konnte.

X