Generalplanung: Berschneider + Berschneider, 92367 Pilsach
Ausführung: Denis Innenausbau, 92318 Neumarkt in der Oberpfalz
Bauherr: Hotel Almrefugio, 92318 Neumarkt in der Oberpfalz
Fotograf: Erich Spahn, Regensburg über Berschneider + Berschneider, 92367 Pilsach
Rigips Fachberater: Bernd Fischer

Ein ehemaliger Heustadel mit Kuhstall verwandelten Berschneider + Berschneider in ein 4 Sterne Hotel mit angenehmen Wohnambiente und mit ganz besonderer Atmosphäre, wobei der Originalzustand so weit als möglich erhalten und sichtbar belassen werden sollte. Die historische Bausubstanz wurde nur soweit nötig wie ausgebessert, teils statisch verstärkt und anschließend von Dzevad Morankic und seinem Mitarbeiterteam durch einen modernen Innenausbau „veredelt“. Das Konzept des nachhaltigen Bauens führte zur Verwendung rein ökologischer Baustoffe für Architektur und Innenarchitektur, passend zur Philosophie des Almrefugio. Denn trotz des historischen Charmes sollten die acht Gästezimmer und alle weiteren Hotel-räume natürlich zeitgemäßen Ansprüchen entsprechen. Für einen optimalen Schall- und Brandschutz sorgt so zum Beispiel Rigips Die Harte. Vor allem die stilvolle Kombination aus „Alt“ und „Neu“ sowie die hohe Ausführungsqualität der Trockenbaukonstruktionen im Almrefugio überzeugte. Die Architektur- und Bauexperten zeigten sich begeistert von dem ästhetischen Gesamteindruck der Räume sowie der professionellen Umsetzung durch das Unternehmen Denis Innenausbau.

X