Ausführung: Heinz Mänz GmbH, Hannover
Architektur: Stephen Williams, Architects RIBA, Hamburg
Bauherr: Volkswagen AG, Wolfsburg

Der Umbau des Premium-Clubhauses zur Präsentation des ganz aus Silber gefertigten Bugatti-Veyron erfolgte ohne Ausschreibungstext. Es wurden eigene Ideen des Verarbeiters zur Umsetzung des statischen Unterbaus zur Bekleidung einer begehbaren, umlaufenden und in verschiedenen Winkeln ansteigenden Rampe verwirklicht. Eine scheinbar nach hinten fallende einfache Holz-UK trägt die in verschiedenen Radien konvex und konkav gebogenen GK-Form-Platten und integriert die Sockel der umlaufenden Glasbrüstung.

X