Rigips Fugenspachtel und Grundierung

Rigips SUPER Fugenspachtel

Fugenspachtel zur Verspachtelung der Fugen und Anschlüsse von Rigips-Gipsplatten mit Rigips Glasfaserbewehrungsstreifen

Anwendung

Fugenfüller für Gipsplatten

Sicherheit

Sehr gutes Haftvermögen
Hohe Fugenfestigkeiten (mit Rigips Glasfaserbewehrungsstreifen)

Zeit

Geschmeidige Verarbeitung
Sehr leicht schleifbar

Gestaltungs­freiheit

Einsetzbar in Wand- und Deckenbereich
Für alle Gipsplattenkanten geeignet

Rigips SUPER Fugenspachtel
Beschreibung Lieferprogramm Kantenausbildungen

Fugenspachtel zur Verspachtelung der Fugen und Anschlüsse von Rigips-Gipsplatten mit Rigips Glasfaserbewehrungsstreifen. Bei Einsatz des SUPER Fugenspachtels muss immer ein Rigips Glasfaserbewehrungsstreifen verwendet werden. Dieser muss im Gipsbett eingebettet und stumpf gegen die andere Platte bzw. das andere Bauteil geführt werden.
Verbrauch: ca. 0,3 kg/m2.

X