Rigips Fugenspachtel und Grundierung

Rigips Abschlussprofil 13/25 „Göppinger Profil“

Zur Herstellung von einseitig eingespachtelten Anschlusskanten in Gipsplattensystemen

Anwendung

Für stoßfeste Anschlusskanten

Rigips Abschlussprofil 13/25 „Göppinger Profil“
Beschreibung Lieferprogramm Kantenausbildungen

Rigips Abschlussprofile 13/25 dienen zur Herstellung von einseitig eingespachtelten Abschlüssen in Gipsplattensystemen. Das Profil ist auch unter der Bezeichnung ‚Göppinger Profil’ bekannt. Ein Schenkel des Profils weist eine Lochung auf, damit das Profil besonders sicher in Rigips Spachtelmassen eingebettet werden kann.

X