Rigips Fugenspachtel und Grundierung

Rigips Glasfaserbewehrungsstreifen

Rigips Glasfaserbewehrungsstreifen ist ein Bewehrungsstreifen auf UFD-Basis

Anwendung

Zur Fugenverspachtelung

Sicherheit

Hohe Fugenfestigkeiten
Abgestimmt für Brandschutzsysteme
Hohe Bindung zu Rigips-Spachtelmasse durch spezielle Oberflächenstruktur

Rigips Glasfaserbewehrungsstreifen
Beschreibung Lieferprogramm Kantenausbildungen

  • Sehr dünn, dadurch geringer Auftrag
  • Sehr hoher Bruchwiderstand
  • Spezielle Oberflächenstruktur, dadurch entsteht die hohe Bindung zur Rigips-Spachtelmasse
  • Hohe Nassfestigkeit
  • Spezieller Binder, abgestimmt für Brandschutzsysteme
  • Entzieht der Spachtelmasse kaum Wasser
  • Hohe Fugenfestigkeiten in Verbindung mit Rigips-Spachtelmassen

X