Rigidur H-Gipsfaserplatten, -elemente und Zubehör

Rigidur Ausgleichsschüttung

Die Rigidur Ausgleichsschüttung ist ein naturbelassenes Blähtongranulat, das sich besonders als Trockenschüttung eignet

Anwendung

Für die Trockenschüttung

Rigidur Ausgleichsschüttung
Beschreibung Lieferprogramm Kantenausbildungen

DIN EN 13501-1: A1

Die Rigidur Ausgleichsschüttung ist eine Trockenschüttung aus naturbelassenem Blähton und eignet sich zum Ausgleichen von Unebenheiten der Fußböden in Alt- und Neubau. Sie ist nicht brennbar, extrem belastbar und verrottungsfest.
Verbrauch: ca. 10 ltr/m2 (bei 1 cm Schütthöhe)

Systemkomponenten

X