Rigidur H-Gipsfaserplatten, -elemente und Zubehör

Rigips Sanierboard 6,5 mm

Grundierte Gipsfaserplatte aus Gips, Papierfasern und mineralischen Zuschlagstoffen

Anwendung

Zum Ausgleich von Wandunebenheiten

Sicherheit

„Nichtbrennbar“ gemäß DIN EN 13501-1

Zeit

Einfaches Handling
Kurze Bauzeiten

Nachhaltig­keit

Baubiologisch geprüft und frei von Klebern und Bindemitteln (IBR-zertifiziert)

Gestaltungs­freiheit

Harte, glatte Plattenoberfläche – ideal für dekorative Endbeschichtungen
Besonders geeignet zur Lastenbefestigung an Wänden
Feuchtraumgeeignet

Rigips Sanierboard 6,5 mm
Beschreibung Lieferprogramm Kantenausbildungen

DIN EN 13501-1: A2-s1, d0

GF-C1-I-W2; DIN EN 15283-2

Grundierte Gipsfaserplatte aus Gips, Papierfasern und mineralischen Zuschlagstoffen. Zum Ausgleich von Wandunebenheiten oder als Trockenputz einsetzbar. Für die Beplankung von Wänden, Decken und Dachschrägen, zum Anschrauben oder Ansetzen mit Rigips Ansetzbinder oder VARIO Unifüll Fugenspachtel.

X