Rigidur H-Gipsfaserplatten, -elemente und Zubehör

Rigidur H Ausbauplatte 12,5

Grundierte Gipsfaserplatte aus Gips, Papierfasern und mineralischen Zuschlagstoffen

Anwendung

Universell einsetzbar als Bau-, Feuerschutz- und Feuchtraumplatte im Wand-, Decken- oder Dachgeschossbereich

Ruhe

Maximaler Schallschutz

Sicherheit

„Nichtbrennbar“ gemäß DIN EN 13501-1

Nachhaltig­keit

Baubiologisch geprüft und frei von Klebern und Bindemitteln (IBR-zertifiziert)

Gestaltungs­freiheit

Harte, glatte Plattenoberfläche – ideal für dekorative Endbeschichtungen
Besonders geeignet zur Lastenbefestigung an Wänden
Feuchtraumgeeignet

Rigidur H Ausbauplatte 12,5
Beschreibung Lieferprogramm Kantenausbildungen

DIN EN 13501-1: A2-s1, d0

GF-C1-I-W2; DIN EN 15283-2

Grundierte Gipsfaserplatte aus Gips, Papierfasern und mineralischen Zuschlagstoffen. Universell als Bau-, Feuerschutz- und Feuchtraumplatte einsetzbar; extrem glatt und stabil; harte Oberfläche; schalldämmend und nicht brennbar. Für die Beplankung von Wänden, Decken und Dachschrägen, zum Anschrauben oder Ansetzen mit Rigips Ansetzbinder.

X