Profiltechnik und Zubehör

Rigips Nonius Oberteil – C3-hoch

Anwendung

Abhängesysteme für den Deckenbereich von Feucht- und Nassräumen

Sicherheit

Hohe Sicherheit und lange Lebensdauer der Systemkomponenten
Einfache Farbcodierung der Produkte erlaubt eindeutige Zuordnung der Korrosionsbeständigkeit

Gestaltungs­freiheit

Verwendung in Bereichen mit hoher Korrosionsbelastung
Verwendung in Sonderanwendungen wie Thermen und Solebädern

RigipsNoniusOberteilC3hoch
Beschreibung Lieferprogramm

A1

Korrosionsbeständigkeit C3 - hoch nach DIN EN 12944

Rigips Nonius Oberteile C3 – hoch dienen zur Ausbildung von Abhängungen in Gipsplattensystemen im Deckenbereich von Feucht- und Nassräumen. Das Nonius Oberteil C3 – hoch wird dabei an der Rohdecke mit geeigneten Verankerungsmitteln befestigt. Die durchgehende Lochung erlaubt eine Einstellung der Abhängehöhe. An das Rigips Nonius Oberteil C3 – hoch wird das Nonius Unterteil befestigt. Die Sicherung erfolgt mit zwei Rigips Nonius Sicherungsklammern aus Edelstahl. Am Kopf des Rigips Nonius Abhängers befindet sich eine Abflachung mit zwei Rundlöchern Ø 7,0 mm.

Systemkomponenten

X