Profiltechnik und Zubehör

Rigips Schnellspannabhänger-Halbteile, Haken

Anwendung

Abhängesysteme für den Deckenbereich

RigipsSchnellspannabhngerHalbteileHaken
Beschreibung Lieferprogramm

A1

DIN EN 13501-1

Rigips Schnellspannabhänger-Halbteile, Haken dienen in Verbindung mit Rigips Ösen- oder Hakendrähten zur Ausbildung von Abhängungen in Gipsplattensystemen im Deckenbereich. Die Feder erlaubt eine Einstellung der Abhängehöhe. Rigips Schnellspannabhänger-Halbteile mit Haken verfügen über eine Doppelfeder sowie einem vorgespanntem Abhängedraht mit Haken. Gemäß DIN 18168-1, Absatz 6 müssen Deckenabhänger bei nicht erfassbaren Windbeanspruchungen gegen ein Aushaken gesichert werden. Es wird daher empfohlen, die Hakendrähte nach der Montage generell zu schließen.

X