Kartonummantelte Gipsplatte, optimiertes Gewicht, kernimprägniert, verzögerte Wasseraufnahme und geschlossene Oberfläche

Anwendung

Wand, Decke, Dachgeschoss

Sicherheit

Hohe Stabilität zur Aufnahme von höheren Konsollasten, ideal für Vorsatzschalen

Zeit

Bis zu 40 % schnellere Verarbeitung durch einlagige Beplankung
20 % geringeres Gewicht dadurch ideal auch für Altbausanierung/-modernisierung

Nachhaltig­keit

Hohe Langlebigkeit der Konstruktionen
Gute Ökobilanz

Gestaltungs­freiheit

Handliches Format, sehr leicht zu transportieren

RigipsDieLeichteRBIimprgniert
Beschreibung Lieferprogramm Kantenausbildungen

DIN EN 13501-1: A2-s1,d0 (B)

DIN 18180: GKBI; DIN EN 520 Typ H2

Kartonummantelte Gipsplatte, optimiertes Gewicht, kernimprägniert, verzögerte Wasseraufnahme und geschlossene Oberfläche. Imprägnierte Wohnbauplatte zur Herstellung von Wandsystemen in häuslichen Bädern und ähnlich genutzten Räumen.

Ergänzende Produkte

X