Gipsplatten

Rigips Die Dicke RFI, Feuerschutzplatte imprägniert

Gipsplatte mit kernimprägniertem und faserarmiertem Gipskern, zur Herstellung von Standard-, Wand- und Deckensystemen mit und ohne Brandschutz-Anforderungen in häuslichen Bädern oder ähnlich genutzten Räumen

Anwendung

Wand- und Deckensysteme mit und ohne Brandschutz-Anforderungen in häuslichen Bädern oder ähnlich genutzten Räumen

Sicherheit

Hoher Brandschutz
Hohe Stabilität

Zeit

Einfaches Handling
Kurze Bauzeiten

Gestaltungs­freiheit

Vielseitig einsetzbar

Rigips Die Dicke RFI, Feuerschutzplatte imprägniert
Beschreibung Lieferprogramm Kantenausbildungen

DIN EN 13501-1: A2-s1,d0 (B)

DIN 18180: GKFI; DIN EN 520 DFH2R

"Gipsplatte mit kernimprägniertem und faserarmiertem Gipskern, zur Herstellung von Standard-, Wand- und Deckensystemen mit und ohne Brandschutz-Anforderungen in häuslichen Bädern oder ähnlich genutzten Räumen. Mit VARIO-Kante zur Verspachtelung mit und ohne Bewehrungsstreifen."

X