BIM – Planen auf höchstem Niveau mit Rigips

Was ist BIM und warum BIM?

BIM ist eine digitale, ganzheitlichen Methode zum Planen, Bauen, Steuern und Betreiben von Bauprojekten und Objekten.
Grundsätzliches Prinzip ist es, Projekte als Ganzes zu sehen und die notwendigen Informationen in einem digitalen Gebäudemodell abzuspeichern und somit für alle Baubeteiligten bereitzustellen. Der Projekterfolg wird durch eine integrierte Zusammenarbeit auf Basis dieses digitalen Gebäudemodells erreicht.
Dieser Ansatz beeinflusst die Richtlinien, Arbeitsabläufe und Prozesse, Technologien und Kenntnisse der Mitarbeiter und optimiert den Informationsaustausch im Projekt. Das digitale Gebäudemodell bildet dabei die zentrale und transparente Informationsgrundlage für das Projektteam über den gesamten Bauwerkslebenszyklus.
Höhere Transparenz, Effizienz und Kostensicherheit zählen zu den primären BIM-Vorteilen, von denen alle Baubeteiligten profitieren.

Zur Saint-Gobain BIM-Präsenz...BIM inside

Was bedeutet die BIM-Methode für Sie?

1. Intensiver Austausch und Abstimmung mit den Planungsbeteiligten
2. Kürzere Projektlaufzeiten bei Bauausführung
3. Kosten- und Planungssicherheit
4. Vermeidung von Planungsfehlern und Reduzierung von (rechtlichen) Risiken
5. Fundierte Entscheidungsbasis
6. Reduzierte Gesamtkosten, inklusive Minimierung der Folgekosten
7. Höhere Qualität der Planung und damit auch zukünftig die Verbesserung Ihrer Wettbewerbsfähigkeit durch Nutzung und kontinuierliche Optimierung Ihrer standardisierten Prozesse (KVP)

SAINT-GOBAIN goes BIM
Digitales Planen komfortabler, planungssicherer und effizienter zu machen, ist ein Ziel von SAINT-GOBAIN. Deshalb entwickelt SAINT-GOBAIN schon heute markenübergreifende, leistungsstarke BIM-Lösungen für Allplan, ArchiCAD und Revit. Architekten und Planer erhalten so einen umfassenden Zugriff auf die gebündelte Baukompetenz der SAINT-GOBAIN Gruppe, zu der unter anderem auch Rigips sowie die Marken ISOVER, Weber, Ecophon und Building Glass Europe gehören. BIM konforme Lösungen von SAINT-GOBAIN stehen bereits für viele Gebäudeteile zur Verfügung und lassen sich schon in frühen Planungsphasen sehr einfach im graphischen Modell anwenden. Damit stehen bereits alle erforderlichen Produkt- und Konstruktionsdaten digital für Mengen- und Kostenauswertungen sowie zur Erstellung von Leistungsverzeichnissen zur Verfügung. 

Allplan Design2Cost
Integriert in die Design2Cost-Lösung von Allplan bietet Rigips Ihnen mit den "Rigips-Assistenten" exklusive wie intelligente Werkzeuge für Ihre bauteilorientierte Planung und Ihr effizientes Baukostenmanagement.
Die "Rigips-Assistenten" beinhalten alle BIM-fähigen Objekte sowie Informationen und unterstützen Sie dabei, Ihre kostbaren Ressourcen auf den kreativen Entwurf zu verwenden.

Revit & ArchiCAD Plug-In von Saint-Gobain
Saint-Gobain hat sich zum Ziel gesetzt, Architekten und Planern die Arbeit mit BIM so leicht, zeitsparend und sicher wie möglich zu gestalten. Das gelingt zum Beispiel mit dem Saint-Gobain Plug-In für ArchiCAD und Revit. Nutzer dieser CADSoftware können mit diesem Werkzeug über wenige Mausklicks auf das umfassende Angebot immer aktueller Bauteil-Lösungen für Dach, Fassade, Innenausbau, Keller und Bodenplatte zugreifen.
Mehr Informationen finden Sie hier...

Rigips' BIM Partner
ccbim     bimNRW

X