Ihr Internetbrowser wird von dieser Website nicht mehr unterstützt

rigips.de nutzt moderne Technologien, die Internetseiten sicherer machen, aber von älteren Browsern – wie dem Internet Explorer – nicht optimal unterstützt werden.

Nutzen Sie für eine bessere Darstellung moderne Alternativen, wie beispielsweise Google Chrome, Mozilla Firefox oder Microsoft Edge, um diese Website ohne Einschränkungen nutzen zu können.

Geprüfter Brandschutz mit Rigips Habito

DIE Trockenbauplatte ist nicht brennbar und entspricht der Baustoffklasse A2-s1, d0 nach DIN EN 13501-1.

Rigips Habito Wände bieten geprüfte Brandschutzkonstruktionen in F30 und F90 in Kombination mit der Möglichkeit einer einfachen Lastenbefestigung ohne z. B. Holzverstärkungen in der Wand.

Risiken bei Mischkonstruktionen aus Gipsplatten und Holzwerkstoffen:
•    Fehlender Brandschutz der Trockenbauwand (kein gültiger Anwendbarkeitsnachweis)
•    Planung und Einbau von Mischkonstruktionen entsprechen keiner geregelten Bauweise von Metallständerwänden nach DIN 18183
•    Im Brandfall kann der großflächige Einbau brennbarer Plattenprodukte zu einem vorzeitigen Versagen der Konstruktion führen

Standardkonstruktionen mit einem Feuerwiderstandsnachweis F30

Standardkonstruktionen

Zum System MW11HA... Zum System MW12HARB...

Premiumkonstruktionen mit einem Feuerwiderstandsnachweis F90

Premiumkonstruktion

Zum System MW12HA... Zum System MW22HA...