Ihr Internetbrowser wird von dieser Website nicht mehr unterstützt

rigips.de nutzt moderne Technologien, die Internetseiten sicherer machen, aber von älteren Browsern – wie dem Internet Explorer – nicht optimal unterstützt werden.

Nutzen Sie für eine bessere Darstellung moderne Alternativen, wie beispielsweise Google Chrome, Mozilla Firefox oder Microsoft Edge, um diese Website ohne Einschränkungen nutzen zu können.

Alternative zu OSB – Lastenbefestigung mit Rigidur® H Gipsfaserplatten

Wenn robuste Wände in Trockenbauweise auch die Anforderung einer einfachen Befestigung von Lasten erfüllen müssen, kommen häufig Holzwerkstoffplatten zum Einsatz (z. B. OSB-Platten oder Spanplatten). Diese werden in die Trockenbaukonstruktion integriert, um eine direkte Lastenbefestigung an der Wand durch Anschrauben ohne Dübel und ohne Bohren zu gewährleisten. Da diese Ausführungsart in der Praxis zu Problemen führen kann, schärfen wir in dieser Ausgabe von Rigips Kompakt Ihren Blick für die materialbedingten Auswirkungen und stellen Ihnen unsere verlässliche Alternative vor:

Trockenbauwand, beplankt mit Rigidur H Gipsfaserplatten in der ersten Lage und Rigips Bauplatten in der zweiten Lage

Die Kombination aus Metall und Gips bietet höchste Sicherheit. Beide Gipsplatten reagieren ähnlich auf Umgebungsbedingungen.

Lastenbefestigung mit Rigidur® H Gipsfaserplatten

Die verlässliche Lösung: Rigidur® H

Die Rigidur H Gipsfaserplatte in der ersten Lage gewährleistet die Verankerung für Schrauben oder Dübel. Damit erfüllt sie ihren Zweck, ähnlich einer OSB oder Spanplatte. Doch das ist noch nicht alles, denn die Rigidur H bietet weitere Vorteile:

1. Bessere schalldämmende Wirkung aufgrund des höheren Flächengewichtes
2. Nicht brennbar
3. Im Baustoffhandel kurzfristig verfügbar
4. Geringere Rissanfälligkeit der Gesamtkonstruktion, durch die Verwendung gleichartiger Bauprodukte aus Gips

Lastenbefestigung mit Rigidur® H Gipsfaserplatten

Im direkten Systemvergleich zeigen sich folgende Nutzen und Vorteile für die von Rigips empfohlene Lösung:

Lastenbefestigung mit Rigidur® H Gipsfaserplatten

Zum Rigips Kompakt 01/2021: Alternative zu OSB – Lastenbefestigung mit Rigidur® H Gipsfaserplatten

Auch für den konstruktiven Holzbau bietet sich die Rigidur H als Alternative zu OSB an.
Eine einfache Vorteilsargumentation finden Sie in der Rigidur Holzbau Broschüre.