Ihr Internetbrowser wird von dieser Website nicht mehr unterstützt

rigips.de nutzt moderne Technologien, die Internetseiten sicherer machen, aber von älteren Browsern – wie dem Internet Explorer – nicht optimal unterstützt werden.

Nutzen Sie für eine bessere Darstellung moderne Alternativen, wie beispielsweise Google Chrome, Mozilla Firefox oder Microsoft Edge, um diese Website ohne Einschränkungen nutzen zu können.

Rigips Blog / Kompakt

Im Rigips Blog finden Sie u.a. Rigips Kompakt mit Beispielen für außergewöhnliche technische Systemlösungen.
Anhand von Objektreferenzen wird die Verwendung der Rigips Produkte und Systeme zur Umsetzung der gestellten Ausbauaufgaben aufgezeigt.

DIE Alternative zu OSB: Rigidur® H - Gipsfaserplatte Rigidur® H - Gipsfaserplatte für den Holzbau, die schnelle und sichere Holzbau-Alternative zu OSB Stellen Sie jetzt auf die Gipsfaserplatte Rigidur H um und Sie können termingerecht Ihre Bauaufgabe erfüllen, weil unsere Beplankungsmaterialien zu festen Preisen und garantierten Lieferterminen verfügbar sind. Alle technischen Anforderungen können mit Rigidur, der bewährten Gipsfaserplatte, sicher erfüllt werden. Statisch zugelassene Beplankung Wind- und luftdicht nach DIN 4108-7 Nicht brennbar, hoch schalldämmend…
Brandschutz und Lastenbefestigung auch bei hohen Wänden mit Rigips® Habito® Ein zentrales Thema bei modernen Trockenbaukonstruktionen ist die Erstellung von hohen Wänden, die gleichzeitig auch eine hohe Lastenbefestigung ermöglichen. Bisher waren diese, gemäß den einschlägigen Trockenbaunormen DIN 18183-1 und DIN 4103-1, nur limitiert möglich, denn erhöhte Konsollasten mussten mit zusätzlichen Hilfsmitteln, wie z.B. Traversen, in eine Trockenbauwand eingeleitet werden. Zum Rigips Kompakt: Brandschutz und Lastenbefestigung auch bei hohen Wänden mit Rigips Habito... Rigips®…
Alternative zu OSB – Lastenbefestigung mit Rigidur® H Gipsfaserplatten Wenn robuste Wände in Trockenbauweise auch die Anforderung einer einfachen Befestigung von Lasten erfüllen müssen, kommen häufig Holzwerkstoffplatten zum Einsatz (z. B. OSB-Platten oder Spanplatten). Diese werden in die Trockenbaukonstruktion integriert, um eine direkte Lastenbefestigung an der Wand durch Anschrauben ohne Dübel und ohne Bohren zu gewährleisten. Da diese Ausführungsart in der Praxis zu Problemen führen kann, schärfen wir in dieser Ausgabe von Rigips Kompakt Ihren Blick für die…
Rigidur® Estrichelemente und Fußbodenheizung die perfekte Kombination für zeitgemäßen Bodenkomfort Fußbodenheizungen schaffen nicht nur eine angenehme und behagliche Wärme, sie bieten darüber hinaus auch viele kreative Freiräume bei der Raumplanung und -gestaltung. Geschützt werden sie durch einen Estrich, der ihren Nutzen möglichst noch unterstützt. Die Einbauzeit ist in den meisten Bauvorhaben das entscheidende Auswahlkriterium und so kommt oft nur ein Trockenestrich mit Rigidur Estrichelementen in Frage. Das gilt sowohl im Neubau als auch bei der Sanierung von…
Maximale Schalldämmung bis 98 dB mit Rigidur® H Gipsfaserplatten Spezielle schall- und raumakustische Herausforderungen können oft nicht mit Standardkonstruktionen gelöst werden. Am Beispiel der RAW Halle 20 in Berlin zeigen wir Ihnen in Rigips Kompakt 02/2020 wie RIGIPS bei der Entwicklung von besonderen Lösungen unterstützen kann. Zum Rigips Kompakt 02/20: Maximale Schalldämmung bis 98 dB mit Rigidur® H Gipsfaserplatten Folgende komplett neuartige und komplexe Raum-in-Raum-Konstruktion wurde in enger Abstimmung mit allen Baubeteiligten u. A. KAEFER Construction GmbH für…
Rigips Habito - Rigips Die Harte Sichere Lastenbefestigung an Hybridwandkonstruktion Eine Hybridwandkonstruktion ist eine Trockenbauwand mit beidseitiger doppelter Beplankung, die aus zwei verschiedenen Plattentypen besteht. Dadurch werden die individuellen Stärken der beiden verwendeten Platten intelligent kombiniert. RIGIPS verfügt bereits seit mehr als 10 Jahren über umfangreiche Erfahrungen mit Hybridkonstruktionen und bietet mittlerweile eine Vielzahl von Systemen an, in denen die verschiedenen Hochleistungsplatten zweckgebunden miteinander kombiniert werden. In…
Rigips Habito ist ein echter „Lastenträger“ Mit der massiven Trockenbauplatte lassen sich sogar schwere Sachen überall mühelos an einer „Rigipswand“ befestigen. Bis zu 30 kg können mit nur einer handelsüblichen Grobgewindeschraube an einer 12,5 mm dicken Rigips Habito befestigt werden. Bei einer zweilagigen Ausführung mit Rigips Habito lassen sich an der Rigipswand sogar schwere Lasten mit einem Gewicht von bis zu 60 kg befestigen. Ein großer Hängeschrank, Monitor oder sonstiges Gerät lässt sich so ganz einfach und sicher montieren und aufhängen. Bisher wird eine hohe…
Der Rigips Strahlenschutz-Rechner: Schirmdämpfung berechnen Mit dem Rigips Strahlenschutz-Rechner kann die Schirmdämpfungsleistung von ein- und zweilagigen Climafit Protekto-Konstruktionen berechnet werden. Die Berechnungen erfolgen auf der Basis der von Prof. Dipl.-Ing. P. Pauli (Universität der Bundeswehr München) dokumentierten Schirmdämpfungsleistungen gegenüber elektromagnetischen Wellen. Die Berechnung der Schirmdämpfung erfolgt mit wenigen Klicks: Zunächst werden in der Eingabemaske die ermittelten Strahlungsdichten in Abhängigkeit von den vorhandenen Frequenzen…
Climafit Protekto: die innovative Gipsplatte mit integriertem Strahlenschutz - Teil 7 Fachanleitung für Elektriker zur Herstellung eines Funktionspotenzialausgleichs Zur „Erdung“ und zur gewünschten Minimierung niederfrequenter elektrischer Wechselfelder muss die Climafit-Platte in den Potenzialausgleich einbezogen werden. Hierbei muss lediglich die Funktion erfüllt werden. Darüber hinaus können jedoch grundlegende Anforderungen im Hinblick auf den Personen- und Sachschutz sowie zur Verbesserung der Elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV) notwendig werden. Für die…
Climafit Protekto: die innovative Gipsplatte mit integriertem Strahlenschutz - Teil 6 Strahlenschutz im Trockenbau: Rigips Climafit Protekto-Systemkomponenten Mit Climafit Protekto bietet RIGIPS eine besonders leistungsfähige Komplettlösung für den baulichen Strahlenschutz. Alle zugehörigen Systemkomponenten sind optimal aufeinander abgestimmt – von der Strahlenschutzplatte Climafit über den VARIO Fugenspachtel bis zu den Profilen. Mit der fachgerecht ausgeführten Strahlenschutzlösung Climafit Protekto werden zuverlässig sämtliche geltenden Vorschriften und Normen…