Hallo! Bitte helfen Sie uns, unsere Produkte und Services zu verbessern. Nehmen Sie dafür an einer kurzen Umfrage teil.

Ihr Internetbrowser wird von dieser Website nicht mehr unterstützt

rigips.de nutzt moderne Technologien, die Internetseiten sicherer machen, aber von älteren Browsern – wie dem Internet Explorer – nicht optimal unterstützt werden.

Nutzen Sie für eine bessere Darstellung moderne Alternativen, wie beispielsweise Google Chrome, Mozilla Firefox oder Microsoft Edge, um diese Website ohne Einschränkungen nutzen zu können.

Stadt- und Kreissparkasse, Erlangen

Ausführung: Merkel Trockenbau GmbH, Baiersdorf
Architektur: KJS + Architekten BDA, Erlangen
Bauherr: Stadt- u. Kreissparkasse, Erlangen

Hier gelang durch Trockenbaumaßnahmen die Umwandlung eines Bestandsgebäudes in ein hervorragend klimatisiertes Kundencenter mit höchsten Anforderungen an Raumakustik und Gesamtoptik. Nach der Entkernung wurden ca. 540 m² Vorsatzschalen, Trenn- und Schachtwände F 30 bis F90 sowie Deckenübergänge aus Formteilen erstellt. Als Unterdecken der Klimaregister und zur akustischen Ertüchtigung planten die Architekten den Einsatz von 450 m² Climafit Grafitplatten12/25 und ca. 120 m² Lochdecken mit 3 mm Scherff Akustikputz. Gelungene Deckenübergänge aus Form- und Faltteilen und eine Oberflächenqualität in Q 3 vervollständigen den Eindruck eines modernen Servicecenters.