Hallo! Bitte helfen Sie uns, unsere Produkte und Services zu verbessern. Nehmen Sie dafür an einer kurzen Umfrage teil.

Ihr Internetbrowser wird von dieser Website nicht mehr unterstützt

rigips.de nutzt moderne Technologien, die Internetseiten sicherer machen, aber von älteren Browsern – wie dem Internet Explorer – nicht optimal unterstützt werden.

Nutzen Sie für eine bessere Darstellung moderne Alternativen, wie beispielsweise Google Chrome, Mozilla Firefox oder Microsoft Edge, um diese Website ohne Einschränkungen nutzen zu können.

Paul-Gerhardt-Schule, Dassel

Ausführung: F. Henniges GmbH, Innenausbau
Architektur: Architekturbüro Schwieger, Göttingen
Bauherr: Paul-Gerhardt-Schule, Dassel
Rigips-Fachberater Trockenbausyst.: Henning Häusler

In Kombination aus Massiv-, Holzständer und Trockenbau-Standardwänden entstand der 2-geschossige Neubau. Gruppenräume und Lehrerzimmer umschließen den Pausenraum mit dem Treppenaufgang im Sockelgeschoss. In der EG-Ebene wurden alle Räume mit Rigiton-Air-Lochdecken 12/25 Q mit umlaufend ungelochtem Randfries ausgestattet. Eine besondere Herausforderung stellten hierbei die Anschlüsse an die sichtbaren Stahlbetonunterzüge dar. Im OG gruppieren sich Klassenräume um einen großen Innenbereich, der mit einer fest installierten Bühne als Aula genutzt wird. Auch hier wurden Rigiton-Air-Lochdecken 12/25 Q mit ungelochten Rändern eingesetzt, von denen sich Lichtkuppeln, Lampeneinbauten und Revisionsklappen ungelocht absetzen. Die Bühnenkonstruktion in Holzbauweise wurde komplett mit Gipsfaserplatten Rigidur H beplankt und kann durch eine mobile Trennwand vom Raum getrennt werden.