Hallo! Bitte helfen Sie uns, unsere Produkte und Services zu verbessern. Nehmen Sie dafür an einer kurzen Umfrage teil.

Ihr Internetbrowser wird von dieser Website nicht mehr unterstützt

rigips.de nutzt moderne Technologien, die Internetseiten sicherer machen, aber von älteren Browsern – wie dem Internet Explorer – nicht optimal unterstützt werden.

Nutzen Sie für eine bessere Darstellung moderne Alternativen, wie beispielsweise Google Chrome, Mozilla Firefox oder Microsoft Edge, um diese Website ohne Einschränkungen nutzen zu können.

Libori Galerie, Paderborn

Ausführung: Laackmann Trockenbau GmbH & Co. KG, Bad Driburg
Architektur: Lohmann Architekten, Paderborn
Bauherr: David Singleton Factory Outlet, Bielefeld

Bei der Sanierung der Einkaufsgalerie wurden Wände und Decken mit GK-Bauplatten bekleidet und gemäß Qualitätsnorm Q 3 verspachtelt. Stahlträger und Wandbekleidung im Rolltreppenbereich wurden mit 2 x 20 mm Ridurit-Feuerschutzplatte ausgeführt. Hochwertige Lichtvouten und gebogene Lichtblenden entstanden aus GK-Formteilen unter verstärkten Holzunterkonstruktionen. Den optischen Mittelpunkt der Galerie bilden 3 runde, beleuchtete Decken-Sonderelemente.