Hallo! Bitte helfen Sie uns, unsere Produkte und Services zu verbessern. Nehmen Sie dafür an einer kurzen Umfrage teil.

Ihr Internetbrowser wird von dieser Website nicht mehr unterstützt

rigips.de nutzt moderne Technologien, die Internetseiten sicherer machen, aber von älteren Browsern – wie dem Internet Explorer – nicht optimal unterstützt werden.

Nutzen Sie für eine bessere Darstellung moderne Alternativen, wie beispielsweise Google Chrome, Mozilla Firefox oder Microsoft Edge, um diese Website ohne Einschränkungen nutzen zu können.

Kraftwerksbetrieb Voerde oHG, Voerde

Ausführung: ThyssenKrupp Xervon GmbH, Gelsenkirchen
Architektur: n.b.
Bauherr: Kraftwerksbetrieb Voerde, oHG, Voerde

Aufgabe war das Bekleiden von Stahl-Unterzügen mit Ridurit- Feuerschutzplatten, eine Arbeit, die nur im engen Zeitfenster zu Stillstandszeiten des Kraftwerks (bei 2-Schichten-Betrieb) möglich war. Insbesondere war staubfreies Arbeiten in der Elektro-Anlage ein absolutes Muss.In Zusammenarbeit mit unseren Technikern wurden dabei Sonderlösungen für Bekleidungen mit Feuerschutzplatten erarbeitet und ausgeführt.