Hallo! Bitte helfen Sie uns, unsere Produkte und Services zu verbessern. Nehmen Sie dafür an einer kurzen Umfrage teil.

Ihr Internetbrowser wird von dieser Website nicht mehr unterstützt

rigips.de nutzt moderne Technologien, die Internetseiten sicherer machen, aber von älteren Browsern – wie dem Internet Explorer – nicht optimal unterstützt werden.

Nutzen Sie für eine bessere Darstellung moderne Alternativen, wie beispielsweise Google Chrome, Mozilla Firefox oder Microsoft Edge, um diese Website ohne Einschränkungen nutzen zu können.

Grundschule, Siersburg

Ausführung: BTB Brandschutz + Trockenbau GmbH, Schmelz
Architektur: Architekt Dipl.- Ing. Stephan Klein, Rehlingen
Bauherr: Gemeinde Rehlingen-Siersburg
Rigips-Fachberater: Carsten Leibenguth

Der Deckenrenovierung der Ganztagsschule gingen akustische Berechnungen voraus. Zur Erfüllung der Schallabsorptionsklasse C wurden Kassettendecken Gyptone Quattro für waagerechte Deckenfelder und Rigiton Air 8/18 Q für senkrechte Bekleidungen der Deckensegel in Auftrag gegeben. Die Gyptone Quattro 20 Deckensegel wurden von einem ungelochten Randfries eingefasst. Zur Trennung der Deckenfelder wurde in einem Raum eine Akustik-Baffel aus Rigiton Air Platte eingebaut - ein akustisches Panel, das die Raumschallabsorbierung vergrößert, wodurch sich der Nachhall reduziert. Die Gyptone-Deckensegel wurden aus optischen Gründen mit aufwändigen, senkrechten Bekleidungen aus vorgefertigten Rigiton Air 8/18 Streifen versehen. Mit fugenlosen Lochplattenstreifen Rigiton Air wurden die Fensterlaibungen bekleidet. Unter den senkrechten Deckenbekleidungen zur Fensterseite hin wurden vorhandene durchlaufende Rohrleitungen verborgen.