Hallo! Bitte helfen Sie uns, unsere Produkte und Services zu verbessern. Nehmen Sie dafür an einer kurzen Umfrage teil.

Ihr Internetbrowser wird von dieser Website nicht mehr unterstützt

rigips.de nutzt moderne Technologien, die Internetseiten sicherer machen, aber von älteren Browsern – wie dem Internet Explorer – nicht optimal unterstützt werden.

Nutzen Sie für eine bessere Darstellung moderne Alternativen, wie beispielsweise Google Chrome, Mozilla Firefox oder Microsoft Edge, um diese Website ohne Einschränkungen nutzen zu können.

Dominium, Versicherungsgruppe AMB Generali Holding AG, Köln

Ausführung: Angerland Akustik Bau GmbH & Co. KG, Ratingen
Architektur: Prof. Kollhoff Generalplanungs-GmbH, Berlin
Bauherr: Generali Deutschland Immobilien GmbH, Köln

Mit Sanierungs- und Revitalisierungsmaßnahmen sollte ein Gebäudekomplex aus Alt- und Neubau auf den neusten technischen Stand gebracht werden, wobei ca. 25000 m² Bürogeschossflächen betroffen waren. Hauptaufgabe war die brandschutztechnische Ertüchtigung durch Bekleidung Stahlträger in allen Etagen und der Rohdecken in F 90 sowie des gesamten Dachstuhls in F 30B. Neben Flurtrennwänden F 30 in Räumen bis 4,75 m Höhe, Vorsatzschalen und Installationswänden ist besonders die Ausführung des Brandwandsystems 6.70.00 z.T. schräg unter den Stahlträgern zu erwähnen, die überdimensioniert und mit vielen Kreuzungspunkten hier ein regelrechtes Stahlfachwerk bilden.