Hallo! Bitte helfen Sie uns, unsere Produkte und Services zu verbessern. Nehmen Sie dafür an einer kurzen Umfrage teil.

Ihr Internetbrowser wird von dieser Website nicht mehr unterstützt

rigips.de nutzt moderne Technologien, die Internetseiten sicherer machen, aber von älteren Browsern – wie dem Internet Explorer – nicht optimal unterstützt werden.

Nutzen Sie für eine bessere Darstellung moderne Alternativen, wie beispielsweise Google Chrome, Mozilla Firefox oder Microsoft Edge, um diese Website ohne Einschränkungen nutzen zu können.

Casino Raschplatz, Hannover

Ausführung: drytec Innenausbauges. mbH, Seelze
Architektur: ABITARE Praha s.r.o. ,Architekturbüro, Prag (CZ)
Bauherr: Casino Event Immobilien GmbH, Hannover
Rigips-Fachberater: Dennis Pietrzyk

Aufgabe war die seitliche und unterseitige Bekleidung einer geschwungenen Treppe im zentralen Bereich des neuen Casinos am Raschplatz.
Dazu wurden Bauplatten und imprägnierte Platten 12,5 mm sowie Formteile aus Falttechnik eingesetzt. Highlight soll die gestaltete Unterseite der Treppe werden, deren Ansicht in Kuben aufgelöst ein schwebendes Bild abgeben sollte. Nach dem Aufmaß jeder der unterschiedlichen Stufen vor Ort wurde die Bekleidung der Treppe aus Faltecken und Kuben aus GK-Platten, Formteilen und Falttechnik montiert und an den vorhandenen Stufen und Geländerscheiben ausgerichtet. Die Verspachtelung erfolgte mit Fugenfüller Super in Qualitätsstufe Q 3. Die plastische Wirkung der geschwungenen Treppe wird durch einen beleuchteten Fugengraben unterstrichen, der die Treppe von der Seitenwand trennt. Am Kubengebilde der Treppenunterseite wurden Leuchten montiert. Die Aufgabe, die innerhalb von nur 2 Wochen erfüllt werden sollte, war nur mit vorgefertigten GK-Faltteilen zu lösen.