Schallschutzwände

Schallschutzwände sperren den Lärm aus

Schallschutzwände

Wer kennt das nicht: eine ausgelassene Feier mit lauter Musik in der Nachbarschaft, die einem den Schlaf raubt – eine deutlich hör- und spürbare Auswirkung mangelnder Lärmisolierung in den Wänden und Decken. Effizienter Schallschutz ist jedoch von besonderer Bedeutung für Wohlbefinden und Lebensqualität. Erst wenn der Geräuschpegel sinkt, steigt die Behaglichkeit in Wohn- und Arbeitsräumen. Anhaltender Lärm ist – wissenschaftlich belegt – gesundheitsschädlich. Wirksam für mehr Ruhe sorgen vor allem in Trockenbauweise erstellte Schallschutzwände. Im Vergleich zu Massivbauwänden sind sie nicht nur wesentlich einfacher und flexibler zu realisieren, mit den richtigen Produkten und Systemen bieten sie darüber hinaus auch Schallschutzwerte, die weit über denen von Massivbauteilen liegen.

Montagewand mit besten Schallschutzeigenschaften

Ein Beispiel für die Konstruktion einer leistungsstarken Schallschutzwand ist die Rigips Hybridwand GK Top – ein Komplettsystem für höchsten Wohnkomfort. Rigips Hybrid GK Top besteht aus einer ersten Lage Gipsfaser- und einer zweiten, äußeren Lage Gipskartonplatten. Diese Montagewand ist nicht nur enorm stabil, sondern bietet darüber hinaus höchsten Wohnkomfort mit besten Brand- und Schallschutzeigenschaften. Mit einem geprüften Schallschutzmaß von bis zu 68 dB erfüllt das System auch gehobene Schallschutzanforderungen. Damit lassen sich die meisten der üblichen Störgeräusche im häuslichen Umfeld ausblenden und nachhaltige Beeinträchtigungen der Gesundheit, die durch dauerhafte Lärmbelästigung entstehen, sicher vermeiden. Aufgrund der Kombination von Gipsplatten und Gipsfaserplatten besitzt das System Rigips Hybridwand GK Top zudem eine besondere Stabilität, die das problemlose Befestigen auch schwerer Lasten erlaubt.

Die Blauen für maximalen Schallschutz

Für eine maximale Schalldämmung sorgen Schallschutzwände, die einlagig, zweilagig oder dreilagig mit Rigips Die Blauen beplankt sind: Mit diesen hochwertigen Schallschutzplatten können Schallschutzwerte von bis zu Rw,R = 76 dB erreicht werden. Wohn- oder Büroräume werden so besonders wirksam gegen Lärm von außen oder nebenan geschützt. Wie leistungsstark Schallschutzwände und Schallschutzplatten von Rigips in unterschiedlichen Raumsituationen und bei verschiedenen Geräuschkulissen für Ruhe sorgen, lässt sich im raumakustischen Testcenter unter www.rigips.de/testcenter anschaulich nachvollziehen. Umfassende Informationen über die Anwendungsmöglichkeiten und Leistungen moderner Schallschutzsysteme von Rigips gibt es im Fachhandel und -handwerk sowie unter www.rigips.de.

X