Oberflächen in Perfektion

Oberflächen in Perfektion

Oberflächen

Die stetig wachsenden Anforderungen an die Oberflächenqualität von Wänden und Decken stellen Trockenbauverarbeiter nicht selten vor ein Problem: Immer häufiger sollen Oberflächen in der Qualitätsstufe Q 3 oder besser hergestellt werden und bereits beim Ausführen der Qualitätsstufe Q 2 entsteht ein übermäßiger Spachtelauftrag im Bereich der Querfugen. Diese sind gerade bei Streiflicht gut sichtbar, ebene Oberflächen sind so nicht zu realisieren.

Mit der Rigips 4PRO bietet der Ausbau-Profi eine spezielle Gipsplatte mit vier abgeflachten Kanten an. Durch die spezielle Kantenform liegt der Bewehrungsstreifen sauber in der Fuge und ermöglicht damit eine optimale Bearbeitung aller Stoßfugen an Decken- und Wandflächen. Mit weniger Spachtelmasse entstehen in kürzerer Zeit perfekte Oberflächen mit hoher Fugenfestigkeit – das bedeutet vierfache Effizienz bei der Verarbeitung.

Vier Vorteile auf einen Streich

Glatter als glatt werden die Ergebnisse mit der Rigips 4PRO: Der Spachtelauftrag an den Querstößen lässt sich mühelos vermeiden. Durch die Querkantenform kann Q 3 schon in wenigen Arbeitsschritten erreicht werden. Insbesondere in Gebäuden mit hohen ästhetischen Anforderungen an die gesamten Oberflächen gestaltet sich das Arbeiten mit Rigips 4PRO deutlich schneller und wirtschaftlicher als mit Standard-Gipsplatten.

20 Prozent weniger Zeitaufwand

Durch die vier abgeflachten Kanten kann auf das zusätzliche Anfasen der Kanten verzichtet werden. Zudem ergibt sich ein erheblicher Zeitvorteil beim Finish der Oberflächen beziehungsweise beim Ausziehen der Fugen – das bedeutet eine Zeitersparnis von bis zu 20 Prozent über die gesamten Arbeitsschritte von der Beplankung bis zum Fugenfinish.

45 Prozent weniger Spachtelmasse

Gleichzeitig ermöglicht die spezielle Kantenform der Rigips 4PRO eine deutlich effizientere Verspachtelung. Bis zu 45 Prozent weniger Spachtelmasse werden so benötigt, was das Arbeiten mit dieser Innovation noch wirtschaftlicher macht. Die Platten bieten darüber hinaus mehr Sicherheit bei der Verarbeitung. Denn: Die Stöße der Rigips 4PRO können optimal verstärkt werden und erreichen somit eine hohe Zugfestigkeit in der Fuge.

X