Hallo! Bitte helfen Sie uns, unsere Produkte und Services zu verbessern. Nehmen Sie dafür an einer kurzen Umfrage teil.

Ihr Internetbrowser wird von dieser Website nicht mehr unterstützt

rigips.de nutzt moderne Technologien, die Internetseiten sicherer machen, aber von älteren Browsern – wie dem Internet Explorer – nicht optimal unterstützt werden.

Nutzen Sie für eine bessere Darstellung moderne Alternativen, wie beispielsweise Google Chrome, Mozilla Firefox oder Microsoft Edge, um diese Website ohne Einschränkungen nutzen zu können.

Spachtel

Perfekte Spachtel für hochwertige Oberflächen – Pulverprodukte und pastöse Fertigspachtel von RIGIPS

Makellose Oberflächen von Wand und Decke sind der Wunsch eines jeden Bauherrn – und die sichtbarste Leistung des hochwertigen Trockenbaus. Die Qualität der Ausführung wird damit umgehend zur Visitenkarte des Trockenbauers. Wo bisher Q 2-Qualität ausreichte, sind heute zunehmend Oberflächen in Q 3-Qualität und darüber hinaus gefragt. Damit das Ergebnis stimmt, kommt es vor allem auf die optimale Fugenausbildung und ein perfektes Finish an. Die Grundvoraussetzung dafür ist neben handwerklichem Können eine leistungsstarke Spachtelmasse. Rigips bietet für die Qualitätsstufen Q 1 bis Q 4 vielfältige Pulverprodukte und Fertigspachtel in unterschiedlichen Gebindegrößen und -formen an.

Pulverprodukte von RIGIPS

Pulverprodukte wie etwa der VARIO 30 von RIGIPS sind in Beuteln und Säcken erhältlich und ideal für die sichere Fugenverspachtelung bis hin zum Finish. Der leistungsstarke Spachtel eignet sich für alle Plattenkanten und lässt sich besonders leicht verarbeiten. Schon nach 30 Minuten ist der VARIO 30 abgebunden. Weitere Stärken sind sein besonders gutes Haftvermögen, hohe Fugenfestigkeit und nur geringes Einfallen. Auch schleifen lässt sich der Spachtel ausgezeichnet. Damit erfüllt er alle Voraussetzungen für schöne Oberflächen von Wand und Decke in Q 1- bis Q 4-Qualität. Als Spachtelmasse vom Typ 4B gemäß DIN EN 13963 kann VARIO 30 auf geeigneten Kanten auch ohne Bewehrungsstreifen verarbeitet werden. Erhältlich ist der Spachtel in 25-Kilogramm- und 5-Kilo¬gramm-Gebinden.

Pastöse Fertigspachtel von RIGIPS

Auch die pastösen Fertigspachtelmassen von RIGIPS überzeugen auf der Baustelle mit einer Reihe von Vorteilen. Die vielseitigen ProMix Fertigspachtel sind in Eimern aus 100 % Recyclingmaterial erhältlich und zeichnen sich vor allem durch eine gleichbleibend hohe Qualität und Konsistenz aus. Die gebrauchsfertigen Spachtelmassen lassen sich ohne Anrühren direkt aus dem Eimer verarbeiten. Mit ProMix Plus zum Beispiel bietet RIGIPS Verarbeitern einen besonders hochwertigen Fertigspachtel für ein perfektes Fugen- und Oberflächenfinish. Die Verspachtelung von Fugen und Anschlüssen mit Rigips Papierbewehrungsstreifen gelingt mit ProMix Plus ebenso leicht und zuverlässig wie das Fugen- und Oberflächenfinish auf Gipskartonoberflächen, Beton, rauen Putzflächen und anderen Untergründen. ProMix Plus überzeugt mit ausgezeichneten Glätt- und Hafteigenschaften und eignet sich für alle Rigips Brandschutzkonstruktionen aus Gipsplatten.

Eine Übersicht über das umfangreiche Spachtelsortiment und die einzelnen Vorteile der Spachtel von RIGIPS findet sich unter www.rigips.de/produkte-systeme/produkte/produktneuheiten/spachtel. 

Das Thema hat Sie interessiert? Erfahren Sie hier mehr dazu: