Hallo! Bitte helfen Sie uns, unsere Produkte und Services zu verbessern. Nehmen Sie dafür an einer kurzen Umfrage teil.

Ihr Internetbrowser wird von dieser Website nicht mehr unterstützt

rigips.de nutzt moderne Technologien, die Internetseiten sicherer machen, aber von älteren Browsern – wie dem Internet Explorer – nicht optimal unterstützt werden.

Nutzen Sie für eine bessere Darstellung moderne Alternativen, wie beispielsweise Google Chrome, Mozilla Firefox oder Microsoft Edge, um diese Website ohne Einschränkungen nutzen zu können.

Robustheit

Robustheit und Stabilität inklusive: belastbare Wände mit Gips- und Gipsfaserplatten von RIGIPS 

Der moderne Trockenbau hat viele Vorteile. Dazu gehören besonders robuste und stabile Wände, die mechanischen Belastungen trotzen und gleichzeitig maximale Gestaltungsfreiheit bieten. Trockenbauplatten mit besonders harten Oberflächen sind unter anderem dann gefragt, wenn es um die zuverlässige Lastenbefestigung geht. Die massiven Gips- und Gipsfaserplatten von RIGIPS haben sich hier tausendfach bewährt: Rigips Habito, Rigips Die Harte und die Rigidur Gipsfaserplatte erfüllen alle Anforderungen an robuste, belastbare Trockenbauwände und überzeugen durch viele weitere ausgezeichnete Eigenschaften.

Rigips Habito – maximale Robustheit und hohe Lastenbefestigung

Die massive Trockenbauplatte Rigips Habito ist eine echte Innovation im Trockenbau. Dem konventionellen Innenausbau ist die Platte in vielerlei Hinsicht überlegen. Ausgestattet mit einem speziellen Plattenkern aus Faserarmierung und Polymer-Gipskristall-Verbund steht das RIGIPS Premiumprodukt für maximale Robustheit und hohe Lastenbefestigung an jeder gewünschten Stelle der Wand – unabhängig von der Unterkonstruktion. Vorbohren und Dübel sind bei der Montage ebenso wenig erforderlich wie zusätzlich eingebaute Traversen. 

Die Eigenschaften:
-    Befestigungen ohne Dübel
-    Einfache Lastenbefestigung bis zu 30 kg/Schraube (bei zweilagiger Beplankung bis zu 60 kg/Schraube)
-    Robustheit
-    Hoher Schallschutz
-    Geprüfter Brandschutz
-    Geprüfte Einbruchhemmung

Rigips Habito – ideal für den Einsatz im: 
-    Hochwertigen Wohnungsbau
-    Robusten Schul- und Sportstättenbau
-    Flexiblen Ladenbau
-    Anspruchsvollen Hotelbau
-    Nachhaltigen Pflegeheim- und Krankenhausbau

Der Name ist Programm: Rigips Die Harte – robust, widerstandsfähig, hoher Schallschutz

Rigips Die Harte überzeugt mit sehr robusten Oberflächen und bestem Schallschutz mit Werten bis zu 67 db. Mit ihrer besonders harten, geschlossenen Oberfläche ist die Platte äußerst belastbar und sollte immer dort zum Einsatz kommen, wo höhere Anforderungen an die Robustheit und den Schallschutz gestellt werden – etwa in Krankenhäusern, Schulen oder Hotels.

Die Eigenschaften:
-    Extrem hart und stoßfest
-    Hoher Schallschutz
-    Erfüllt höchste Brandschutzanforderungen

Rigidur H – extrem hart, glatt und robust

Wenn es mal etwas „heftiger“ zugeht, sind Gipsfaserplatten die richtige Alternative für den Innenausbau: Die Rigidur H Gipsfaserplatte von RIGIPS steht für robuste und stabile Trockenbauwände und Deckensysteme mit maximalen Anforderungen an den Schallschutz und Brandschutz. Die besonders glatte und geschlossene Oberfläche ist extrem hart und äußerst robust. Die Gipsfaserplatte ist feuchtraumgeeignet, zudem werkseitig vorgrundiert und damit für alle dekorativen Endbeschichtungen bestens geeignet. 

Die Eigenschaften:
- Glatt, hart und extrem robust
- Ideal für alle dekorativen Endbeschichtungen
- Geeignet für häusliche Feuchträume
- Maximaler Schallschutz durch hohe Masse
- Baubiologisch geprüft (zertifiziert vom Institut für Baubiologie Rosenheim IBR und dem Sentinel Haus Institut)

Das Thema hat Sie interessiert? Erfahren Sie hier mehr dazu: