Hallo! Bitte helfen Sie uns, unsere Produkte und Services zu verbessern. Nehmen Sie dafür an einer kurzen Umfrage teil.

Ihr Internetbrowser wird von dieser Website nicht mehr unterstützt

rigips.de nutzt moderne Technologien, die Internetseiten sicherer machen, aber von älteren Browsern – wie dem Internet Explorer – nicht optimal unterstützt werden.

Nutzen Sie für eine bessere Darstellung moderne Alternativen, wie beispielsweise Google Chrome, Mozilla Firefox oder Microsoft Edge, um diese Website ohne Einschränkungen nutzen zu können.

Rigips Glasroc F – die vliesarmierte Spezialgipsplatte für leistungsstarke Brandschutzkonstruktionen 

Glasroc F 15 ist eine spezielle Brandschutzplatte, die als vliesarmierte Gipsplatte nach DIN EN 15283-1 dem Typ GM-FH2 mit verringerter Wasseraufnahmefähigkeit und verbessertem Gefügezusammenhalt bei hohen Temperaturen entspricht. Der verbesserte Gefügezusammenhalt der Platte ermöglicht die Herstellung von sehr leistungsfähigen Brandschutzkonstruktionen, da Glasroc F auch bei langer Brandeinwirkung noch formstabil und rissfrei bleibt.

Die H2-Klassifikation erlaubt die Anwendung der Platte in Räumen mit nutzungsbedingt zeitweise erhöhter Luftfeuchtigkeit. Glasroc F zeichnet sich insbesondere durch eine glatte und ebene Oberfläche aus. Die Brandschutzplatten sind als normkonformes Produkt CE-gekennzeichnet und als Baustoff der Klasse A1 nichtbrennbar nach EN 13501-1.

Größtmögliche Sicherheit bei Planung und Ausführung

Architekten und Brandschutzspezialisten gewinnen mit Glasroc F größtmögliche Sicherheit für die Planung und Ausführung von Brandschutzkonstruktionen wie Installationskanäle, Schachtwände, Deckenkonstruktionen oder Tragwerksbekleidungen. Auf Anfrage ist Glasroc F auch als zugelassene Brandschutzplatte und nichtbrennbarer Baustoff für den Schiffsbau nach den Vorgaben gemäß Modul B und F der Marine Equipment Directive (MED) verfügbar.

Glasroc F lässt sich einfach verarbeiten und ermöglicht durch die hohe Festigkeit sichere Verbindungen durch stirnseitiges Klammern oder Schrauben. Die Verarbeitung erfolgt gemäß der entsprechenden Rigips Verarbeitungsrichtlinie.

Geprüfte Brandschutzlösungen und -systeme von RIGIPS

Die Spezialgipsplatte Glasroc F ist nur ein Beispiel für das breite Angebot an leistungsstarken Rigips Brandschutzkonstruktionen für Neubau und Modernisierung. Die geprüften und in der Praxis bewährten Systemlösungen bieten beste Funktionalität und Leistungswerte oberhalb des gesetzlichen oder normierten Standards. Rigips Brandschutzlösungen und Brandschutzsysteme werden somit selbst höchsten Anforderungen an den baulichen Brandschutz gerecht und lassen sich darüber hinaus besonders einfach und wirtschaftlich umsetzen.

Eine Übersicht über die unterschiedlichen Ausführungen von Glasroc F findet sich hier!

Das Thema hat Sie interessiert? Erfahren Sie hier mehr dazu: