Submitted by Gast (nicht überprüft) on
Komplette Überarbeitung, neues Erscheinungsbild, neue Form, neue Systemnummern, alles auch online
Planen und Bauen - alles neu!

Planen und Bauen - alles neu!

DIE Planungshilfe nicht nur für Architekten wurde komplett überarbeitet: Wir freuen uns Ihnen unser neues Kompendium Planen und Bauen, den kompakten Systemkatalog Planen und Bauen Kompakt sowie den Onlinekatalog zu präsentieren.

Nachfolgend geben wir Ihnen einen Überblick der wichtigsten Änderungen sowie allgemeine Hinweise:

Planen und Bauen

Ein Schuber mit vier Büchern ersetzt den bisherigen, unhandlichen Ordner. Die Bücher sind thematisch gegliedert in

  • Grundlagen Bauphysik
  • Wände
  • Decken und Dächer
  • Fußböden und Sonderkonstruktionen

Weitere Neuerungen:

  • Mit den Registerstanzungen ist das schnelle Finden des gewünschten Systems kein Problem
  • Der bekannte Aufklapper mit der Konstruktions- und Systemübersicht ermöglicht die schnelle Orientierung und Übersicht in der Rigips-Systemwelt
  • Alle Systeme und Systemseiten wurden optimiert und haben nun ein einheitliches Layout, das alle Systeminhalte auf einer Doppelseite darstellt
  • Zusätzlich sind 27 neue Systeme enthalten, insgesamt enthält der Schuber etwa 860 Seiten (statt bisher 1.060 Seiten im Ordner)
  • Auch die Zahl der Details wurde mit Blick auf die Anwender deutlich gesteigert: Satt der etwa 220 Details haben wir nun jeweils zu Konstruktionen angeordnet etwa 1.000 Details.

Planen und Bauen Kompakt

  • Der kompakte Systemkatalog wurde analog zu Planen und Bauen komplett überarbeitet. Auch hierbei wurde mit Registerstanzungen gearbeitet und die gewohnten Übersichttabellen sowie die etablierte tabellarische Abbildung der Systeme wurden beibehalten.

Planen und Bauen - Onlinekatalog

  • Der neue Onlinekatalog rundet unser Serviceangebot ab: Er enthält alle Inhalte der vier Bücher aus Planen und Bauen – mit allen Vorzügen eines Onlinemediums. Die Verlinkung zu den Konstruktionen, Systemen und Details sorgen für eine schnelle und komfortable Nutzung.

Nachweise

  • Alle Angaben in der Dokumentation beruhen auf den Nachweisen die zum Stichtag (01. November 2014) gültig waren oder eingetroffen sind. Änderungen, die sich nach diesem Stichtag ergeben haben, werden selbstverständlich zeitnah in der Onlinefassung und in der nächsten Auflage ergänzt.
  • Neu ist die Angabe der Nachweise zum Schallschutz, Brandschutz bzw. Wandhöhen auf den Systemseiten.

Wandhöhen

  • Die Wandhöhen für Metallständerwände bzw. Schachtwände wurden gemäß neuer Verwendbarkeitsnachweise P-1402/354/12-MPA BS und P-1403/355/12-MPA BS bzw. neuer Brandschutznachweise überarbeitet.
  • Neu sind auch Wandhöhen für Metallständerwände mit Ständerprofilen der Größe CW 125
    und CW 150.

Schallschutzwerte

  • Auf den Systemseiten der Wandkonstruktionen wird einheitlich jeweils ein Standardwert für CW 50 mit 40 mm Dämmstoff, CW 75 mit 60 mm Dämmstoff und CW 100 mit 80 mm Dämmstoff angegeben. Interpolierte Werte und Werte mit Konstruktionen ohne Dämmstoff im Gefach sind in den Übersichttabellen im vorderen Bereich des Wandheftes zu finden.

Neue Systeme

  • Schachtwände:

SW02RF: Schachtwand ohne UK mit 2 x 12,5 mm Rigips Feuerschutzplatte RF

SW21GT: Schachtwand mit doppelter UK und 1 x 25 mm Glasroc F

SW22RF: Schachtwand mit doppelter UK und 2 x 12,5 mm Rigips Feuerschutzplatte RF

SW22DDRF: Schachtwand mit doppelter UK und 25 mm Rigips Die Dicke + 12,5 mm Rigips Feuerschutzplatte RF

  • Metallständerwände:

MW12RBWB: Metall-Einfachständerwände mit Rigips Bauplatte RB  und Rigips Die Weiße RB

MW12RFWF: Metall-Einfachständerwände mit Rigips Feuerschutzplatte RF und Rigips Die Weiße RF

MW22RBWB: Metall-Doppelständerwände mit Rigips Bauplatte RB  und Rigips Die Weiße RB

MW22RFWF: Metall-Doppelständerwände mit Rigips Feuerschutzplatte RF und Rigips Die Weiße RF

  • Holztafelwände:

HW12RHDD: Holztafelwände als Einfachständerwand mit 12,5 mm Rigidur H und Rigips Die Dicke RF

  • Holzmassivwände:

HM22RF: Holzmassivwände als Doppelständerwand mit 2 x 12,5 mm Rigips Feuerschutzplatte RF

HM22RH: Holzmassivwände als Doppelständerwand mit 2 x 12,5 mm Rigidur H Gipsfaserplatte

HM31RF: Holzmassivwände als Außenwand mit 1 x 12,5 mm Rigips Feuerschutzplatte RF

HM31RH: Holzmassivwände als Außenwand mit 1 x 12,5 mm Rigidur H Gipsfaserplatte

HM32RF: Holzmassivwände als Außenwand mit 2 x 12,5 mm Rigips Feuerschutzplatte RF

HM32RH: Holzmassivwände als Außenwand mit 2 x 12,5 mm Rigidur H Gipsfaserplatte

  • Akustikdecken:

AD10RTC: Akustikdecke mit Rigitone Big Curve

  • Selbständige Brandschutzdecken:

SD22RF: Selbständige Brandschutzdecke mit niveaugleicher Metall-UK und Brandlast von unten/oben mit Rigips Die Dicke RF bzw. Rigips Feuerschutzplatte RF

  • Strahlenschutz (Röntgen)-Systeme:

RS11SRF: Vorsatzschale mit Justierschwingbügel mit 1 x 12,5 Rigips Strahlenschutzplatte RF

RS12SRF: Vorsatzschale mit Justierschwingbügel mit 2 x 12,5 Rigips Strahlenschutzplatte RF

RS21SRF: Metall-Einfachständerwände mit 1 x 12,5 Rigips Strahlenschutzplatte RF

RS22SRF: Metall-Einfachständerwände mit 2 x 12,5 Rigips Strahlenschutzplatte RF

RS31SRF: Unterdecke mit höhenversetzter Metall-UK und 1 x 12,5 Rigips Strahlenschutzplatte RF

RS41SRF: Deckenbekleidung mit Metall-UK und 1 x 12,5 Rigips Strahlenschutzplatte RF

  • RigiRaum-Systeme:

RR10RB: RigiRaum-System nicht begehbar ohne Brandschutzanforderung mit Rigips Bauplatte RB

RR11DHDD: RigiRaum-System nicht begehbar mit Brandschutzanforderung mit Rigips Die Harte und Rigips Die Dicke

RR11RH: RigiRaum-System nicht begehbar mit Brandschutzanforderung mit Rigidur H

RR21RH: RigiRaum-System bedingt begehbar mit Brandschutzanforderung mit Rigidur H

Herausgenommene Systeme

  • DuoTech-Systeme

DuoTech-Systeme (ehemals 3.40.21 und 3.40.32) sind nicht mehr Bestandteil der neuen Dokumentation.

  • Die Blaue mit SP-Profilen

Die Systeme mit Schallprofilen (ehemals 3.46.01 / 3.46.02 / 3.46.03 / 3.46.04 / 3.46.05/ 3.46.06 und 3.47.01) wurden ebenfalls als System herausgenommen. Die Schallschutzwerte sind als Schallschutzvarianten mit SP-Profilen bei den Systemen mit CW-Profilen (MW11BB / MW11BF, MW12BB / MW12BF bzw. MW22BB / MW22BF) integriert

Alle weiteren wichtigen Informationen finden Sie über die Links und Downloads in der rechten Spalte!