Rigips Habito – die innovative Bauplatte

Die Zukunft des Wohnbaus mit Rigips Habito

Bereits vor über 70 Jahren hat Rigips das Bauen mit Gipsplatten etabliert und diese innovative Bauweise zum unverzichtbaren Bestandteil moderner Raumgestaltung gemacht. Mit Rigips Habito, der innovativen, massiven Wohnbauplatte, erweist sich Rigips erneut als Pionier zukunftsorientierten Bauens. Rigips Habito eröffnet ganz neue Planungs- und Gestaltungsperspektiven für den modernen Wohnbau, denn die Platte wurde speziell für moderne Wohnbedürfnisse entwickelt. Rigips Habito liefert schon heute nachhaltige Lösungen für zukunftsorientiertes Wohnen.

Einfaches, modernes Bauen für die mobile, flexible Gesellschaft

Der Wohnungsbau der Zukunft muss sich an zahlreichen Einflüssen und veränderten Anforderungen orientieren. Zum einen ist der Trend zur Urbanisierung ungebrochen. Die Folgen: ein steigender Bedarf an hochwertigem und bezahlbarem Wohnraum in wachsenden Ballungsgebieten und die Notwendigkeit der städtischen Nachverdichtung. Zum anderen verändern sich die Bevölkerung und ihre Bedürfnisse. Gestiegene Mobilität und zunehmende Alterung der Gesellschaft erfordern höhere Flexibilität bei der Wohnarchitektur.

Raum zur Selbstverwirklichung, Raum für Veränderung

Menschen verbringen bis zu 90 % ihrer Zeit in geschlossenen Räumen, den überwiegenden Teil davon im eigenen Zuhause. Es bietet Raum zur persönlichen Entfaltung und Gestaltung und ist zugleich Rückzugsort, um Ruhe und Entspannung zu finden. Zudem ändern sich Wohnstile und Anforderungen an den Lebensraum. Der Wohnraum muss durch einfaches Verändern und Anpassen wechselnde Lebensphasen problemlos „mitmachen“ können, wie zum Beispiel bei Familienzuwachs, Wohnungsauszug erwachsener Kinder oder bedürfnisgerechter Umgestaltung von Wohnungen und Häusern. Für die heutige und zukünftige Wohnraumgestaltung bedarf es flexibler und nachhaltiger Baulösungen, die unsere Anforderungen erfüllen und gesundes Bauen mit Wohnkomfort verknüpfen.

Zeit für neue Lösungen

Vor dem Hintergrund der genannten Entwicklungen und Herausforderungen und der vielfältigen Bedürfnisse von Bauherren und Mietern sind neue, flexible Lösungen erforderlich, die den Ansprüchen an zeitgemäßen Wohnkomfort gerecht werden. Konventionelle Bauweisen stoßen hier an Grenzen. Grenzen, die Rigips Habito aufhebt und damit neue Möglichkeiten im modernen Wohnbau eröffnet. Eine Platte, die auf die Wohnbedürfnisse der Menschen zugeschnitten ist. Die das Bauen schnell und leicht und das Wohnen flexibel und komfortabel macht.

Rigips Habito – die Innovation, die den Wohnbau revolutioniert

Massive, aber trotzdem schlanke Wände bauen. Ein Wunsch vieler Planer und Handwerker, der dank Rigips Habito endlich in Erfüllung geht. Die innovative Wohnbauplatte ermöglicht moderne Trockenbauwandkonstruktionen, die konventionellen Bauweisen in vielerlei Hinsicht überlegen sind. Gerade auch in puncto Wirtschaftlichkeit und Effizienz.

Weniger Masse, mehr Klasse

Rigips Habito spart im Vergleich zu konventionell gebauten Wänden z. B. aus Ziegelmauerwerk bis zu 25 % Wandstärke ein, was sich durch mehr Grundfläche in der Vermietung bzw. im Verkauf des Objekts bezahlt macht. Dank Trockenbauweise fallen wochenlange Austrocknungszeiten, wie im Massivbau üblich, zu 100 % weg.

Wände mit Rigips Habito führen zu einer Gewichtseinsparung von bis zu 70 % im Vergleich zu herkömmlichen Massivbauweisen. Dadurch können Planung und Ausführung des Innenausbaus sehr flexibel und unabhängig von der tragenden Konstruktion erfolgen. Die statische Belastung für Geschossdecke bzw. -boden durch Trockenbauwände ist vernachlässigbar gering.

So individuell wie die Wünsche der Menschen

Ganz egal, wie Räume eingerichtet werden sollen – mit Rigips Habito geht das ab sofort ganz einfach. Und ganz ohne Dübel. Denn mit der innovativen, massiven Wohnbauplatte können selbst schwerste Lasten ganz einfach dort angebracht werden, wo man es möchte – einfach, sicher und sauber. Ob individuelles Wohnkonzept, veränderte Lebenssituationen, platzsparende oder originelle Wandnutzung – Rigips Habito bietet in jedem Zuhause größtmögliche Gestaltungsfreiheit und Flexibilität.

So einfach schraubt man Zufriedenheit nach oben

Bohrlöcher, Bohrstaub und andere aufwendige und lästige Begleiterscheinungen bei Befestigungen an der Wand gehören mit Rigips Habito der Vergangenheit an. Dübel, Bohrmaschine und Staubsauger haben ausgedient. Ein einfacher Schraubendreher oder Akkuschrauber und gewöhnliche Schrauben reichen aus, um Lasten wie etwa Regale, Flachbildschirme und Schränke an der Wand zu befestigen.

Hält viel und hält viel aus

Eine Wohnwand muss im Alltag so einiges an Schlägen, Stößen und anderen mechanischen Belastungen aushalten. Ob Stuhllehnen, Staubsauger, Türen oder Kinderspielzeug – es knallt sozusagen allerhand vor die Wand. Solche massiven Kontakte sieht man Rigips Habito aber nicht an. Weder beim ersten noch beim tausendsten Mal. Denn Rigips Habito ist zum Glück hart im Nehmen. Die robuste Oberfläche der massiven Wohnbauplatte nimmt Schläge und Stöße besser auf als so manche Wand in herkömmlicher Bauweise. Die hohe mechanische Widerstandsfähigkeit bietet zudem Sicherheit vor unliebsamen Überraschungen. Denn alle robusten Trockenbau-Konstruktionen mit Rigips Habito setzen mit zertifizierter Einbruchsicherheit neue Maßstäbe.

Mit Rigips Habito auf Nummer sicher gehen

Mit Rigips Habito beplankte Wände wurden gemäß der Europäischen Norm zur Einbruchprüfung an einem Bauteil (EN 1627) auf ihre Sicherheit gegenüber einem Einbruchversuch getestet. Die Klasse RC2 wurde dabei ohne weitere Schutzmaßnahmen sicher erreicht. Auch in puncto Oberflächenhärte ist Rigips Habito unschlagbar: Die Oberfläche der neuen Wohnbauplatte ist bis zu 50 % widerstandsfähiger als die herkömmliche Putzoberfläche

X