Saint-Gobain Rigips Personalmeldung Mai'17

28.04.2017

Dietmar May wird neuer Verkaufsleiter Nord, neuer Fachberater verstärkt Vertriebsteam

Düsseldorf – Zum 1. Mai 2017 übernimmt Dietmar May die Funktion des Verkaufsleiters Nord bei der Saint-Gobain Rigips GmbH. Der Vertriebsprofi war zuvor viele Jahre als Rigips-Fachberater im Außendienst für das Gebiet Schleswig-Holstein/Hamburg tätig. Er berichtet zukünftig direkt an Michael Schäfer, Vertriebsleiter Nord. Parallel beginnt Ingo Henze seine Tätigkeit als Fachberater bei Rigips und verstärkt das Vertriebsteam in der Region Hamburg.

Dietmar MayIngo Henze
Dietmar May (links) ist ab dem 1. Mai 2017 neuer Verkaufsleiter Nord bei Rigips. Der Vertriebsprofi war zuvor viele Jahre als Rigips-Fachberater im Außendienst für das Gebiet Schleswig-Holstein/Hamburg tätig. Er berichtet zukünftig direkt an Michael Schäfer, Vertriebsleiter Nord.
Ingo Henze (rechts) betreut ab dem 1. Mai 2017 als Rigips-Fachberater im Außendienst das Gebiet Hamburg Nord. Er berichtet in seiner neuen Position direkt an Dietmar May.

Mit der Neueinstellung von Ingo Henze sowie der Berufung Dietmar Mays zum Verkaufsleiter für das Gebiet Nord vollzieht Rigips weitere Schritte im Rahmen seiner zum Jahresbeginn umgesetzten Gebietsreform, wie Peter Kamps, Direktor Vertrieb und Marketing, erläutert. „Im Rahmen einer eingehenden Gebietsanalyse haben wir eine neue Vertriebsgebietsstruktur entwickelt, mit der wir flächendeckend das von uns angestrebte, hohe Betreuungsniveau dauerhaft erreichen. Deshalb haben wir unter anderem ein neues Verkaufsleitungsgebiet geschaffen, um die Kunden in den Ballungsgebieten Hannover, Bremen, Hamburg und den nördlich angrenzenden Regionen noch intensiver betreuen zu können. Damit tragen wir den gewachsenen Anforderungen in diesem Ballungsraum Rechnung und sorgen für kürzere Wege zu unseren Kunden. Ich freue mich sehr, dass wir die Verantwortung für dieses neu geschaffene Verkaufsleitungsgebiet in die erfahrenen Hände von Dietmar May legen und damit erneut für Stabilität und Kontinuität in der Kundenbetreuung sorgen können. Er verfügt über eine langjährige Erfahrung und ist mit der Region und den Kunden bestens vertraut. Und auch Ingo Henze bringt ein hohes Maß an Branchen-Know-how mit. Ihm wünsche ich viel Erfolg für seine berufliche Laufbahn bei Rigips.“

Rigips – Das Original. Für Räume zum Leben.
Rigips, das Original, bietet vielfältige Systemlösungen inklusive aller hierfür benötigten Komponenten für den modernen, trockenen und designorientierten Innenausbau. Unter der Marke Rigips werden in Deutschland neben Gipsplatten sowie Gipsfaserplatten, Zubehöre und Dämm-Verbundplatten für die Anwendung in Gebäuden sowie für diverse Spezialanwendungen entwickelt, produziert und vermarktet. Die Saint-Gobain Rigips GmbH ist damit der kompetente Partner für moderne und nachhal­tige Innenausbau- und Designlösungen sowie für hochwertige Systeme im Schallschutz, im Brandschutz, in der Wärmedämmung und im Akustikbereich. Rigips gehört zu den be­deutendsten Marken für moderne Innenausbaulösungen im deutschen Markt und ist Teil der Saint-Gobain-Gruppe.

Saint-Gobain entwickelt, produziert und vertreibt Materialien und Produktlösungen, die einen wichtigen Beitrag für unser Wohlbefinden und unsere Zukunft leisten. Diese Werkstoffe umgeben uns täglich in unseren Lebensräumen und im Alltag: In Gebäuden, Transportmitteln und Infrastrukturen sowie in zahlreichen industriellen Anwendungen. Unsere Systemlösungen sorgen für Komfort, Leistung und Sicherheit und berücksichtigen gleichzeitig die Anforderungen des nachhaltigen Bauens, des effizienten Umgangs mit Ressourcen und des Klimawandels.
Saint-Gobain ist führend in der Gestaltung von Lebensräumen und macht mit seinen Produkten und Systemlösungen Komfort erlebbar. Rund 170.000 Mitarbeiter in 67 Ländern erwirtschafteten 2016 einen Umsatz von 39,1 Mrd. Euro. Auf der Website www.saint-gobain.de und über den Twitter Account @SaintGobainME erhalten Sie weitere Informationen zu Saint-Gobain.

X