12.08.2020

Umweltschonende Gebinde mit optimiertem Design und in ergonomisch vorteilhafter Größe

Ab sofort stellt Rigips das gesamte Sortiment seiner ProMix Fertigspachtelmassen sukzessive von herkömmlichen Kunststoffgebinden auf umweltschonende Eimer um. Die neuen Eimer bestehen zu 100 Prozent aus Recyclingmaterial und können nach der Nutzung erneut dem Recyclingkreislauf zugeführt werden. Gleichzeitig vereinheitlicht der Trockenbauspezialist die Gebindegrößen seiner für die schnelle und hochwertige Fugen- und Oberflächenspachtelung optimal geeigneten Spachtelmassen auf ergonomisch vorteilhafte 18 kg. Ein neues, reduziertes Design sorgt darüber hinaus für eine hohe Wiedererkennbarkeit der Produkte, während international verständliche Piktogramme schnell und auf einen Blick die fachgerechte Anwendung vermitteln. Mehr Informationen zum ProMix Fertigspachtel im neuen Recyclingeimer unter www.rigips.de/promix.

Rigips ProMix
Ab sofort stellt Rigips das gesamte Sortiment seiner ProMix Fertigspachtelmassen sukzessive von herkömmlichen Kunststoffgebinden auf umweltschonende Eimer um. Die neuen Eimer bestehen zu 100 Prozent aus Recyclingmaterial und können nach der Nutzung erneut dem Recyclingkreislauf zugeführt werden. Mehr unter www.rigips.de/promix.

„Als Spezialist für umweltverträgliche Baustoffe nehmen wir unsere Verantwortung für einen ressourcenschonenden Umgang mit Rohstoffen sehr ernst“, erklärt Alexander Geißels, Leiter Kommunikation bei Rigips. „Und das betrifft auch unsere Verpackungen. Mit den umweltfreundlichen Gebinden möchten wir im deutschen Trockenbaumarkt ein Zeichen setzen und gemeinsam mit unseren Partnern auf den Baustellen einen Beitrag für mehr Ressourcen- und Klimaschutz leisten.“

Recycelbarer Eimer aus Kunststoffabfällen
Hergestellt werden die neuen Eimer für die verarbeitungsfertigen Spachtelmassen ProMix Plus, ProMix Filler und ProMix Finish aus sogenanntem „Postindustrial Rezyklat“ (PIR). Dabei handelt es sich um Kunststoffabfälle, die in diversen Produktionsprozessen entstehen können und separat entsorgt werden müssten. Für die neuen Eimer des ProMix Sortiments wird dieses PIR zu nahezu 100 Prozent aufbereitet und wiederverwertet. Auch nach der Nutzung sind die Spachtel-Eimer voll recyclingfähig.

Rigips ProMix
Neben dem Schutz der Umwelt sorgt Rigips mit der Umstellung der Gebinde gleichzeitig für deutliche Vorteile auf der Baustelle. So werden die verarbeitungsfertigen Spachtelmassen zukünftig ausschließlich in ergonomischeren, leichteren Gebinden von 18 kg erhältlich sein. Die Fertigspachtelmasse ProMix Plus wird zusätzlich in einem besonders handlichen 5-kg-Eimer angeboten.

Vorteile für Verarbeiter und Fachhandel
Neben dem Schutz der Umwelt sorgt Rigips mit der Umstellung der Gebinde gleichzeitig für deutliche Vorteile auf der Baustelle. So werden die verarbeitungsfertigen Spachtelmassen zukünftig ausschließlich in ergonomischeren, leichteren Gebinden von 18 kg erhältlich sein. Die Fertigspachtelmasse ProMix Plus wird zusätzlich in einem besonders handlichen 5-kg-Eimer angeboten. Der Fachhandel profitiert von der standardisierten Palettierung der ProMix Produkte auf 33 Gebinde.

Das optimierte Design mit eindeutigem Farbcode und international verständlichen Piktogrammen schafft einen besonders hohen Wiedererkennungswert. Die Farbe des Deckels gibt Aufschluss über den Einsatzbereich der jeweiligen Spachtelmasse. Die einfachen, international verständlichen Piktogramme machen textliche Erklärungen zur Anwendung gänzlich überflüssig.

Alle Informationen zu den ProMix Fertigspachtelprodukten im neuen Recyclingeimer finden sich unter www.rigips.de/promix.

Saint-Gobain Rigips GmbH
Rigips, seit 75 Jahren das Original, bietet vielfältige Systemlösungen inklusive aller hierfür benötigten Komponenten für den modernen, trockenen und designorientierten Innenausbau. Unter der Marke Rigips werden in Deutschland neben Gipsplatten sowie Gipsfaserplatten, Zubehöre und Dämm-Verbundplatten für die Anwendung in Gebäuden sowie für diverse Spezialanwendungen entwickelt, produziert und vermarktet. Die Saint-Gobain Rigips GmbH ist damit der kompetente Partner für moderne und nachhaltige Innenausbau- und Designlösungen sowie für hochwertige Systeme im Schallschutz, im Brandschutz, in der Wärmedämmung und im Akustikbereich. Rigips gehört zu den bedeutendsten Marken für moderne Innenausbaulösungen im deutschen Markt und ist Teil der Saint-Gobain Gruppe. 

ÜBER SAINT-GOBAIN 
Saint-Gobain entwickelt, produziert und vertreibt Materialien und Produktlösungen, die einen wichtigen Beitrag für unser Wohlbefinden und unsere Zukunft leisten. Diese Werkstoffe umgeben uns täglich in unseren Lebensräumen und im Alltag: in Gebäuden, Transportmitteln und Infrastrukturen sowie in zahlreichen industriellen Anwendungen. Unsere Systemlösungen sorgen für Komfort, Leistung und Sicherheit und berücksichtigen gleichzeitig die Anforderungen des nachhaltigen Bauens, des effizienten Umgangs mit Ressourcen und des Klimawandels.

Rund 171.000 Mitarbeiter in 68 Ländern erwirtschafteten 2019 einen Umsatz von 42,6 Mrd. Euro. Auf der Website www.saint-gobain.de und über den Twitter Account @SaintGobainME erhalten Sie weitere Informationen zu Saint-Gobain.

Weitere Informationen:
Saint-Gobain Rigips GmbH
Alexander Geißels
Bürgermeister-Grünzweig-Straße 1
D-67059 Ludwigshafen
PC Fax: +49 621 501 800 939
presse@rigips.de 
 
Redaktionskontakt:
baumarketing.com GmbH
Christoph Tauschwitz
Laubenweg 13
D-45149 Essen
Tel.: +49 201 2202 400 
Fax: +49 201 2202 460
information@baumarketing.com

X