Submitted by Gast (nicht überprüft) on
Wohnbau im Wandel – Aktuelle Trends und Herausforderungen im zukunftsorientierten Wohnbau

Düsseldorf – Nach dem großen Erfolg des „Frankfurter Architektentages“ Ende letzten Jahres laden die Saint-Gobain-Unternehmen Rigips, Isover und Weber Planer und Architekten in diesem Jahr erneut zu einem interessanten Fachforum. Schwerpunktthema des 2. Frankfurter Architektentages am 17. November 2016 ist der „Wohnbau im Wandel“. Namhafte Referenten beleuchten während der eintägigen Fortbildungsveranstaltung Trends und Herausforderungen im zukunftsorientierten Wohnbau.

Wohnbau im Wandel – Der 2. Frankfurter Architektentag am 17. November 2016, organisiert von den Saint-Gobain-Unternehmen Rigips, Isover und Weber, widmet sich einem öffentlich intensiv diskutierten Thema.

Der 2. Frankfurter Architektentag von Rigips, Isover und Weber findet im Kinopolis in Sulzbach bei Frankfurt statt und wird von der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen mit acht Fortbildungspunkten sowie von der Ingenieurkammer Hessen als Äquivalent von acht Unterrichtseinheiten anerkannt. Die eintägige Veranstaltung beginnt mit einem Empfang um 8 Uhr, gefolgt von geballtem Expertenwissen. So berichtet etwa Prof. Dr.-Ing. Karsten Ulrich Tichelmann, Professor an der TU Darmstadt und Mitglied in diversen Sachverständigenausschüssen und Normungsausschüssen, über die bereits heute erkennbaren Bauaufgaben der Zukunft insbesondere in Ballungsräumen. Weitere praxisnahe Vorträge behandeln unter anderem die schallschutztechnischen Herausforderungen im Wohnbau sowie Ursachen und Abwehr von mikrobiellem Befall auf Fassaden.

Detaillierte Informationen zu allen Vorträgen sowie zum Ablauf des 2. Frankfurter Architektentages finden sich unter www.rigips.de/aktuelles/messen-veranstaltungen.

Die Teilnahmegebühr je Person beträgt 89 Euro (zzgl. MwSt.). Die Anmeldung kann per Fax an die 0 60 26 / 9 77 10 20 oder per E-Mail an sandra.pieperatsg-weber.de erfolgen. Telefonische Rückfragen werden unter 0 60 26 / 9 77 10 0 beantwortet.

Bereits der 1. Frankfurter Architektentag von Rigips, Isover und Weber war gut besucht. Detaillierte Informationen zu allen Vorträgen sowie zum Ablauf des 2. Frankfurter Architektentages finden sich unter www.rigips.de/aktuelles/messen-veranstaltungen.