Geballte Brandschutzkompetenz

02.03.2016

Rigips erstmals auf der FeuerTRUTZ-Fachmesse

Düsseldorf / Nürnberg – Am 17. und 18. Februar 2016 konnten sich die Besucher der Fachmesse FeuerTRUTZ in Nürnberg von den leistungsfähigen Brandschutzsystemen der Saint-Gobain Rigips GmbH überzeugen. Erstmals präsentierte der Ausbau-Profi in diesem Rahmen gemeinsam mit den Saint-Gobain-Unternehmen ISOVER, HES und VETROTECH seine gleichermaßen innovativen wie bewährten Lösungen für den vorbeugenden baulichen Brandschutz.

Für die zur FeuerTRUTZ-Fachmesse angereisten Architekten, Planer und Fachhandwerker war es ein lohnender Weg: Auf dem gemeinsamen Stand der ausstellenden Unternehmen der Saint-Gobain-Gruppe fanden sich zahlreiche Systemlösungen zur wirksamen Vermeidung bzw. Minimierung von Brandrisiken.

Für die angereisten Architekten, Planer und Fachhandwerker war es ein lohnender Weg zu Saint-Gobain: Auf dem gemeinsamen Stand der ausstellenden Unternehmen der Saint-Gobain-Gruppe fanden sich zahlreiche Systemlösungen zur wirksamen Vermeidung beziehungsweise Minimierung von Brandrisiken. Im Rahmen seiner FeuerTRUTZ-Premiere präsentierte Rigips insbesondere Ausbausysteme auf Basis der speziellen Brandschutzplatte „Glasroc F (Ridurit)“ – einer vliesarmierten Gipsplatte, die nach DIN EN 15283-1 dem Typ GM-FH2 mit verringerter Wasseraufnahmefähigkeit und verbessertem Gefügezusammenhalt bei hohen Temperaturen entspricht.

„Besonders der optimale Gefügezusammenhalt der Platte ermöglicht die Herstellung von sehr leistungsfähigen Brandschutzkonstruktionen, da ,Glasroc F (Ridurit)’ auch nach langer Brandeinwirkung noch formstabil und dadurch rissfrei bleibt“, erläutert Jens Möller, Rigips-Produktmanager Brandschutzlösungen. „Die durchweg sehr guten Fachgespräche mit den Messebesuchern der FeuerTRUTZ zeigten großes Interesse unter anderem an den Bekleidungskonstruktionen von Stahltragwerken, den Umsetzungen von Installations- und Kabelkanälen mit ,Glasorc F (Ridurit)’ sowie dem jüngst mit entsprechenden AbP ausgestatteten System der freitragenden F 90-Decke. Die FeuerTRUTZ war daher eine ausgezeichnete Plattform, um uns mit ausgewiesenen Brandschutzspezialisten auszutauschen.“

Im Rahmen seiner FeuerTRUTZ-Premiere präsentierte Rigips insbesondere Systeme auf Basis der speziellen Brandschutzplatte „Glasroc F (Ridurit)“ – einer vliesarmierten Gipsplatte, die nach DIN EN 15283-1 dem Typ GM-FH2 mit verringerter Wasseraufnahmefähigkeit und verbessertem Gefügezusammenhalt bei hohen Temperaturen entspricht.

Rigips – Der Ausbau-Profi
Der Ausbau-Profi Saint-Gobain Rigips GmbH bietet vielfältige Systemlösungen inklusive aller hierfür benötigten Komponenten für den modernen, trockenen und designorientierten Innenausbau. Unter der Marke Rigips werden in Deutschland neben Gipsplatten sowie Gipsfaserplatten, Zubehöre und Dämm-Verbundplatten für die Anwendung in Gebäuden sowie für diverse Spezialanwendungen entwickelt, produziert und vermarktet. Die Saint-Gobain Rigips GmbH ist damit der kompetente Partner für moderne und nachhal­tige Innenausbau- und Designlösungen sowie für hochwertige Systeme im Schallschutz, im Brandschutz, in der Wärmedämmung und im Akustikbereich. Rigips gehört zu den be­deutendsten Marken für moderne Innenausbaulösungen im deutschen Markt und ist Teil der Saint-Gobain-Gruppe.
Saint-Gobain gehört zu den 100 größten Industrieunternehmen weltweit. Führend in der Gestaltung von Lebensräumen, entwickelt, produziert und vertreibt Saint-Gobain innovative Baustoffe sowie Hochleistungsmaterialien. Die Unternehmensgruppe bietet nachhaltige Lösungen für die Herausforderungen Wachstum, Energiesparen und Umweltschutz. Beinahe 170.000 Mitarbeiter in 66 Ländern erwirtschafteten 2015 einen Umsatz von 39,6 Mrd. Euro. Auf der Website www.saint‐gobain.de und dem Twitter Account @SaintGobainME erhalten Sie weitere Informationen zu Saint-Gobain.

Rigips – Das Original. Für Räume zum Leben.
Rigips, das Original, bietet vielfältige Systemlösungen inklusive aller hierfür benötigten Komponenten für den modernen, trockenen und designorientierten Innenausbau. Unter der Marke Rigips werden in Deutschland neben Gipsplatten sowie Gipsfaserplatten, Zubehöre und Dämm-Verbundplatten für die Anwendung in Gebäuden sowie für diverse Spezialanwendungen entwickelt, produziert und vermarktet. Die Saint-Gobain Rigips GmbH ist damit der kompetente Partner für moderne und nachhal­tige Innenausbau- und Designlösungen sowie für hochwertige Systeme im Schallschutz, im Brandschutz, in der Wärmedämmung und im Akustikbereich. Rigips gehört zu den be­deutendsten Marken für moderne Innenausbaulösungen im deutschen Markt und ist Teil der Saint-Gobain-Gruppe.

Saint-Gobain entwickelt, produziert und vertreibt Materialien und Produktlösungen, die einen wichtigen Beitrag für unser Wohlbefinden und unsere Zukunft leisten. Diese Werkstoffe umgeben uns täglich in unseren Lebensräumen und im Alltag: In Gebäuden, Transportmitteln und Infrastrukturen sowie in zahlreichen industriellen Anwendungen. Unsere Systemlösungen sorgen für Komfort, Leistung und Sicherheit und berücksichtigen gleichzeitig die Anforderungen des nachhaltigen Bauens, des effizienten Umgangs mit Ressourcen und des Klimawandels.
Saint-Gobain ist führend in der Gestaltung von Lebensräumen und macht mit seinen Produkten und Systemlösungen Komfort erlebbar. Rund 170.000 Mitarbeiter in 67 Ländern erwirtschafteten 2016 einen Umsatz von 39,1 Mrd. Euro. Auf der Website www.saint-gobain.de und über den Twitter Account @SaintGobainME erhalten Sie weitere Informationen zu Saint-Gobain.

X