12.09.2018

Neue Seminartermine und Schulungsorte

Düsseldorf – Stetig wachsende Kundenansprüche, neue Materialien und Techniken sowie sich ändernde gesetzliche Regelungen machen die persönliche Weiterbildung auch im Aus- und Trockenbau wichtiger denn je. Die Fachseminare und Workshops des „Fit im Ausbau“-Trainingsprogramms von Rigips sind besonders praxisnah gestaltet. Sie richten sich an Bauprofis, die ihr Trockenbau-Know-how erweitern und festigen möchten. Ab sofort informiert Rigips online unter www.rigips.de/fia über sämtliche Seminarinhalte und -termine. Neu in den Seminarkalender 2018 / 2019 aufgenommen sind die zwei zusätzlichen Schulungsorte Schwerte (NRW) und Leipzig.

Rigips Fit im Ausbau
Bildunterschrift: Fachseminare und Workshops aus dem Trainingsprogramm „Fit im Ausbau“ werden von Rigips besonders praxisnah gestaltet. Sie richten sich an Bauprofis, die ihr Trockenbau-Know-how erweitern und festigen möchten. Mehr unter www.rigips.de/fia.

 Vom Basisseminar Trockenbau bis zum Thema Brandschutz und einem Spezialseminar Holzbau bietet das „Fit im Ausbau“-Trainingsprogramm Grundlagen- und Profiwissen für Handwerker, Fachhändler, Planer und Architekten. Neben der Möglichkeit, individuelle Schulungstermine zum Beispiel im eigenen Fachbetrieb zu vereinbaren, bietet Rigips offene Seminare an vier Schulungsstandorten an. Außer in Brieselang bei Berlin und Frankfurt am Main werden „Fit im Ausbau“-Schulungen seit Kurzem auch in Schwerte sowie in Leipzig angeboten.

Die Seminargebühren für die meist eintägigen Schulungen betragen 99 Euro pro Person. Sie schließen Bewirtung und Seminarunterlagen ein. Informationen zum Programm „Fit im Ausbau“ und zu allen Seminarterminen finden sich online unter www.rigips.de/fia. Hier haben Interessenten auch die Möglichkeit, sich online anzumelden.

Rigips Fit im Ausbau
Bildunterschrift: Neben der Möglichkeit, individuelle Schulungstermine zum Beispiel im eigenen Fachbetrieb zu vereinbaren, bietet Rigips offene Seminare an vier Schulungsstandorten an. Mehr unter www.rigips.de/fia.

Rigips – Das Original. Für Räume zum Leben.
Rigips, das Original, bietet vielfältige Systemlösungen inklusive aller hierfür benötigten Komponenten für den modernen, trockenen und designorientierten Innenausbau. Unter der Marke Rigips werden in Deutschland neben Gipsplatten sowie Gipsfaserplatten, Zubehöre und Dämm-Verbundplatten für die Anwendung in Gebäuden sowie für diverse Spezialanwendungen entwickelt, produziert und vermarktet. Die Saint-Gobain Rigips GmbH ist damit der kompetente Partner für moderne und nachhal­tige Innenausbau- und Designlösungen sowie für hochwertige Systeme im Schallschutz, im Brandschutz, in der Wärmedämmung und im Akustikbereich. Rigips gehört zu den be­deutendsten Marken für moderne Innenausbaulösungen im deutschen Markt und ist Teil der Saint-Gobain-Gruppe.

Saint-Gobain entwickelt, produziert und vertreibt Materialien und Produktlösungen, die einen wichtigen Beitrag für unser Wohlbefinden und unsere Zukunft leisten. Diese Werkstoffe umgeben uns täglich in unseren Lebensräumen und im Alltag: In Gebäuden, Transportmitteln und Infrastrukturen sowie in zahlreichen industriellen Anwendungen. Unsere Systemlösungen sorgen für Komfort, Leistung und Sicherheit und berücksichtigen gleichzeitig die Anforderungen des nachhaltigen Bauens, des effizienten Umgangs mit Ressourcen und des Klimawandels.
Saint-Gobain ist führend in der Gestaltung von Lebensräumen und macht mit seinen Produkten und Systemlösungen Komfort erlebbar. Rund 169.000 Mitarbeiter in 67 Ländern erwirtschafteten 2017 einen Umsatz von 40,8 Mrd. Euro. Auf der Website www.saint-gobain.de und über den Twitter Account @SaintGobainME erhalten Sie weitere Informationen zu Saint-Gobain.

Rigips® ist ein eingetragenes Warenzeichen der Saint-Gobain Rigips GmbH.

Pressetext und Originalbilder können Sie über informationatbaumarketing.com oder presseatrigips.de abrufen!

X