Erweitert und aktualisiert

30.08.2010

Neue „Verarbeitungsrichtlinien Trockenbau“ ab sofort verfügbar

Düsseldorf – Mit den „Verarbeitungsrichtlinien Trockenbau“ bietet Ausbau-Profi Rigips dem professionellen Trockenbauer seit vielen Jahren einen vielgeschätzten, umfassenden Ratgeber für die tägliche Praxis auf der Baustelle. In insgesamt zehn Kapiteln sind die unterschiedlichen Einsatzfelder der Produkte und Systeme des Ausbau-Profis sowie deren korrekte Ausführung beschrieben. Die seit Kurzem erhältliche neue Auflage der Verarbeitungsrichtlinien wurde dem aktuellen Stand der Technik angepasst und um zahlreiche neue Lösungen erweitert.

Die neuen „Verarbeitungsrichtlinien Trockenbau“ umfassen auf rund 180 Seiten neben allgemeinen Übersichten zu Produkten und Systemen aus dem Hause Rigips ausführliche Informationen zu den Bereichen Trockenputz, Vorsatzschalen, Schachtwände, Montagewände, Deckensysteme, Dachgeschossausbau, Fugenverspachtelung, Oberflächenbehandlung und Lastenbefestigungen. Konkrete und übersichtlich gestaltete Verarbeitungshinweise in Text und Bild unterstützen dabei sowohl die Ausführungsplanung als auch die Arbeit auf der Baustelle.

Neue Systeme berücksichtigt
Erweitert wurden die neuen Verarbeitungsrichtlinien um die neuen Produkte und Systeme des Herstellers: Integriert wurden so etwa sämtliche Konstruktionslösungen für eine Innendämmung der Außenwand, die sich mit der neu entwickelten Verbundplatte „RigiTherm 032“ besonders effizient realisieren lassen. Aufgrund der niedrigen Wärmeleitfähigkeit der Dämmplatten lassen sich bereits mit geringeren Aufbaudicken die Anforderungen der EnEV 2009 einhalten.

In digitaler Form können die neuen „Verarbeitungsrichtlinien Trockenbau“ ab sofort kostenfrei unter www.rigips.de/downloads heruntergeladen werden. Die gedruckte Unterlage kann über die regionalen Rigips Fachberater Trockenbausysteme oder das Kundenservicezentrum (Rufnummer 0 18 05 / 34 56 70) angefordert werden.

Verarbeitungsrichtlinien Trockenbau

Die aktualisierte und erweiterte neue Auflage der „Verarbeitungsrichtlinien Trockenbau“ des Ausbau-Profis Rigips bietet geballtes Fachwissen.

 

Rigips – Der Ausbau-Profi
Der Ausbau-Profi Saint-Gobain Rigips GmbH bietet vielfältige Systemlösungen inklusive aller hierfür benötigten Komponenten für den modernen, trockenen und designorientierten Innenausbau. An insgesamt 11 Standorten in Deutschland entwickeln, produzieren und vermarkten rund 800 Mitarbeiter neben Standard-Gipsplatten sowie Gipsfaserplatten, Zubehöre und EPS-Dämmstoffe für die Anwendung in und an Gebäuden sowie für diverse Spezialanwendungen. Die Saint-Gobain Rigips GmbH ist damit der kompetente Partner für moderne Innenausbau- und Designlösungen sowie für hochwertige Systeme im Schallschutz, im Brandschutz, in der Wärmedämmung und im Akustikbereich. Rigips gehört zu den führenden Marken für moderne Innenausbaulösungen im deutschen Markt und ist Teil des Saint-Gobain-Konzerns. Saint-Gobain ist eines der 50 größten Industrieunternehmen weltweit. Mehr als 191.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 64 Ländern erwirtschafteten in 2009 einen Umsatz von 37,8 Mrd. Euro.

Rigips – Das Original. Für Räume zum Leben.
Rigips, das Original, bietet vielfältige Systemlösungen inklusive aller hierfür benötigten Komponenten für den modernen, trockenen und designorientierten Innenausbau. Unter der Marke Rigips werden in Deutschland neben Gipsplatten sowie Gipsfaserplatten, Zubehöre und Dämm-Verbundplatten für die Anwendung in Gebäuden sowie für diverse Spezialanwendungen entwickelt, produziert und vermarktet. Die Saint-Gobain Rigips GmbH ist damit der kompetente Partner für moderne und nachhal­tige Innenausbau- und Designlösungen sowie für hochwertige Systeme im Schallschutz, im Brandschutz, in der Wärmedämmung und im Akustikbereich. Rigips gehört zu den be­deutendsten Marken für moderne Innenausbaulösungen im deutschen Markt und ist Teil der Saint-Gobain-Gruppe.

Saint-Gobain entwickelt, produziert und vertreibt Materialien und Produktlösungen, die einen wichtigen Beitrag für unser Wohlbefinden und unsere Zukunft leisten. Diese Werkstoffe umgeben uns täglich in unseren Lebensräumen und im Alltag: In Gebäuden, Transportmitteln und Infrastrukturen sowie in zahlreichen industriellen Anwendungen. Unsere Systemlösungen sorgen für Komfort, Leistung und Sicherheit und berücksichtigen gleichzeitig die Anforderungen des nachhaltigen Bauens, des effizienten Umgangs mit Ressourcen und des Klimawandels.
Saint-Gobain ist führend in der Gestaltung von Lebensräumen und macht mit seinen Produkten und Systemlösungen Komfort erlebbar. Rund 170.000 Mitarbeiter in 67 Ländern erwirtschafteten 2016 einen Umsatz von 39,1 Mrd. Euro. Auf der Website www.saint-gobain.de und über den Twitter Account @SaintGobainME erhalten Sie weitere Informationen zu Saint-Gobain.

X